Home.
Biographie
Plakate
SJW-Hefte
Diverses
Kontakt


Diverses

Nebst seinen bekannten Plakatentwürfen und Illustrationen gestaltete Donald Brun auch zahlreiche Umschlagillustrationen für verschiedene Zeitschriften wie "Hauswirtschafts-Sonderheft", "Meyers Handarbeitshefte" und "Lilliput". Auch Werbeartikel wurden mit seinen Sujets versehen wie den Schälchen und Tassen für Sandoz.
Nachstehend sind auch zwei Ex Libris, Buchumschläge, Gemälde und Briefmarkenentwürfe abgebildet.



Hauswirtschafts-Sonderheft & Meyers Handarbeitshefte
Da es sich bei diesen Zeitschriften um den gleichen Herausgeber handelt und die gleichen Umschlagszeichnungen von Donald Brun teilweise für beide Ausgaben verwendet wurden, sind diese hier in einem Kapitel zusammengefasst. Desweiteren sind auch wenige Ausgaben von "Meyers Sonderheft" und "Meyers Modeblatt" abgebildet. 


1965

1965

1966

1969


Lilliput
Die Zeitschrift Lilliput wurde 1937 in Grossbritannien gegründet und wurde bis 1960 verlegt. Bis 1949 gestaltete Walter Trier die Titelbilder, von 1951 bis 1952 war Donald Brun für die meisten Titelbilder zuständig.

1951

1951

1951

1952

1952

1952

1952

1952

1952
Original-Entwurf und Publikation

1952

1952

1952

Original-Entwurf

Original-Entwurf


Buchumschläge

Drei Frauen von Ragnar Af Geijerstam 1942
(Albert Müller Verlag, Verlag existiert nicht mehr)

Die Meuterei auf der Bounty von Charles Nordhoff & James N. Hall 1961
(Schweizer Druck- und Verlagshaus AG Zürich)

Das Mädchen aus der Steppe von Nevil Shute 1957
Verlag Kurt Desch

Moira von Julien Green 1952
Verlag Kurt Desch

Der Papst aus dem Ghetto von Gertrud von le Fort 1954
Verlag Kurt Desch

Kapitän Hagedorns Fahrt ins Licht von Heinrich Herm 1944
Verlag Walter, Olten

Broschüre für Coop

Broschüre für Coop

Stamm, Basel, Baudynastie 1980

Stamm, Basel, Baudynastie 1980

Stamm, Basel, Baudynastie 1980

Stamm, Basel, Baudynastie 1980

Broschüre für Coop

Broschüre für Pro Radio-Television

Heftumschlag Publi Mondial
1948


Sandoz - Werbeartikel
Für den Sandoz-Konzern entstanden Motive für Tassen und Schälchen

Sandoz
Papiersack
1957


Werbeflyer für Perugina



Gemälde und Original-Zeichnungen

Gemälde von 1920

Pfadfinderin Original-Zeichnung 1930

Original-Zeichnung
ca. 1930

Original-Zeichnung
ca. 1935

Original-Zeichnung
1931

Lithographie

Original-Entwurf 
Werbung, Firma unbekannt

Original-Entwurf 
Werbung für Schulsack, Firma unbekannt

Original-Zeichnung Werbung, Firma unbekannt

Leukerbad Farbkreide-Original 1976

Leukerbad Farbkreide-Original 1978


Ex Libris

Für Donald Brun, ca. 1930

Für Erich Kupper 1931


Briefmarken für die Schweizer Post
(mit freundlicher Genehmigung © Post CH AG)

Ausgabe von 2003, basieren auf einem Plakat von 1943

1957

1962

1962

1962


Allerlei

Holzrelief, basierend auf einem Persil-Werbeplakat von 1944

Hochzeitskarte 1934
Donald Brun & Elsie Traversini

Hochzeitskarte Innenseite 1934
Donald Brun & Elsie Traversini

Käseschachtel
Original-Entwurf

Zündholzbrief

Klein's Halsfeger - Inserat im Nebelspalter 1967

Multiplikator

Multiplikator

Postkarte

Postkarte

Ausstellung "Création" Entwurf

Ausstellung "Création"
Reale Umsetzung

Ausstellung "Création"
Heftbeilage

Ausstellungsstand
Striga Wolle

Persil
Zeitungsinserat

Persil
Zeitungsinserat

Schweizer Pfadfinderlager Genf
Postkarte
1932

Firma unbekannt
Original-Entwurf

J. Lüber Geschenkefirma
Keks-Büchse

SBB Folder

Linoleum
Zeitungsinserat

Illustration für PKZ

Pestalozzi Kalender 1977

Postkarte

Die Schweizer Hotels


Hinweis:
Alle abgebildeten Zeichnungen auf dieser Homepage und Folgeseiten des Künstlers Donald Brun mit freundlicher Genehmigung des Erben von Donald Brun ©Roland Kupper Basel, an welchen ein graphischer Teilnachlass von Donald Brun ging (Plakate, Plakatentwürfe). 

Ein Dank geht an alle Institutionen und Personen, welche erlaubten, die eingescannten Donald-Brun-Dokumente in dieser Präsentation verwenden zu dürfen.

Die Abbildungen der Werke von Donald Brun dienen ausschliesslich der Illustration der Arbeiten des
Künstlers. Die Verwendung von Dritten ist ohne Erlaubnis der Rechteinhaber nicht zulässig.