HOME INDEX
Comic-Zeichner
MAIL

 
Barry Blair

Barry Blair

1954 - 2010

.
.
Der Comic-Zeichner Barry Blair gründete "Aircel Comics" und
veröffentlichte erfolgreiche Comics wie "Samurai", "Elflord", "Dragonforce"
und "Men in Black".  Dabei liess sich Barry Blair bei seinen Zeichnungen von den
Comics aus Asien beeinflussen, als Mangas in den westlichen Breitengraden noch nicht
bekannt waren.

In Kanada
geboren pendelte der Comic-Zeichner
Barry Blair bereits als Kind zwischen seinem Heimatland
und verschiedenen Asienländern hin und her. Seine Ausbildung an der
Universität in Ottawa wurde durch seinen Ausschluss vorzeitig beendet. Als

Künstler begann  er  seine Laufbahn als Animationszeichner  für die Kinderserie
"You Can't Do That on Television" sowie für die wissenschaftliche Sendung "Let Me Prove It".

1985 war  er Mitbegründer  von "Aircel Comics" und  er schuf u.a.  mit "Elflord" eine sehr
erfolgreiche Comic-Reihe. Zu den weiteren erfolgreichen Comic-Serien seiner Gesellschaft
gehören "Samurai", "Men in Black", "Dragonforce", "Warlock 5", "Team Nippon",
"Gun Fury" und der Erwachsenen-Comic "Leather and Lace". Von 1990
bis 1992 zeichnete er die Comic-Version der Romane
"Logan's Rund" und "Logan's World"
für Malibu Comics.

1991 verliess er Aircel Comics und gründete eine neue eigene Produktionsfirma. Hier schuf
er die Comics von "ElfQuest" die Serien "New Blood" und "Blood of Ten Chiefs".
Daneben wurden seine frühreren Serien "Elflord" und "Samurai" zusammen
mit Colin  Chan alias  Colin Walbridge wiederbelebt. Blair und
Blair und Walbridge arbeiteten auch in den nächsten
Jahren  zusammen an  populären Comics,
darunter "Sapphire", "Sno",
"Dick Sweeney" und
"Nymphettes".

Die beiden gründeten 2009
zusammen mit Santo Aleman das Studio "RealmWalkers".

2010 verstarb Barry Blair überraschenderweise im Alter von nur 55 Jahren.
Eine Fehldiagnose kostete ihm das Leben als ein Hirnaneurysma
irrtümlicherweise als Ohrenentzündung
diagnostiziert wurde.


 


 
 
Back.................................................Artwork © by the artist