HOME INDEX
Comic-Zeichner
MAIL

 
Achim Danz

Achim Danz

 1957

.
.
Der 
Comic-Zeichner 
Achim Danz war als 
Kind bereits ein begeisterter 
Comic-Fan und schliesslich begann er, 
erste eigene Comics zu zeichnen, die er in der 
Schule seinen Kollegen zeigte.

Seine berufliche 
Laufbahn startete er 
1982, als er für einen neugegründeten 
Comic-Verlag als Zeichner engagiert wurde. Er kreierte 
die Serie "Die Söldner" und erzählt die Abenteuer von Rittern 
im 13. Jahrhundert. Insgesamt schuf er in den nächsten Jahren 
23 Piccolo-Ausgaben. Im Jahr 2000 erfuhr die Serie eine Aufer-
stehung und erschien neu als Grossband. 1985 kreierte Achim Danz 
eine neue Serie mit "Yorik", welche bis 1987 erschien.

Als 1986 der Bastei-Verlag an ihn herantrat, war dies 
ein Karrieresprung nach oben. Er war von 1986 bis 
1992 für die Zeichnungen von 16 Folgen der 
Serie "Gespenster-Geschichten" 
verantwortlich.

Weitere 
Arbeiten 
aus der Feder von 
Achim Danz sind die Serie 
"Uoptische Welt" (87-94) ,die Titelbilder der Serie 
"Robinson" (89-95), deren Nummern 1 bis 149 er zu Papier brachte, 
Titelbilder zur Serie "Don Pedro" (90-91) und Titelbilder für die neuaufgelegte Serie "Tajo".


 
 
Back.................................................Artwork by the artist