HOME INDEX
Comic-Zeichner
MAIL

 
Daniel Frick

Daniel Frick

 1966

.
.
Der Illustrator Daniel Frick begann seine künstlerische Ausbildung mit einem Vorkurs
der Kunstgewerbeschule Zürich und er absolvierte danach eine Grafiker-Lehre
bei Enzo Bertozzi, wo er im Bereich Werbung arbeitete.

Nach seiner Lehre arbeitete er für mehrere
Werbeagenturen, ehe er sich 1997
als Illustrator selbständig
machte.

Nebst zahlreichen Illustrationen zu
Werbezwecken kreierte er den Cartoon „Camping“
und schliesslich wurde er vom Globi-Verlag engagiert.
Dort zeichnete er zunächst Comic-Bücher mit Globi, die auf spielerische
Weise Wissen an die Kinder vermittelt wie die Vierjahreszeiten-Geschichten „Globis Frühling“,
„Globis Sommer“, „Globis Herbst“ und „Globis Winter“. Weitere Arbeiten in
diesem Bereich entstanden mit „Globis Weltraumatlas“ und "Globi baut einen Stall".
Daneben entstanden auch mehrere Malhefte mit der Figur Globi.

Schliesslich wurde Daniel Frick mit der
Erstellung der offiziellen Globi-Bände beauftragt,
welche auf eine lange Tradition zurückblicken kann.
Der erste Globi-Band entstand bereits 1935 vom Schöpfer Robert Lips.

Daniel Frick wurde die Ehre zuteil, die
Bände Nr. 83 „Globi beim Fernsehen“
und Nr. 85 „Globi im alten China“
zu erschaffen.


 
 
Back.................................................Artwork © by the artist