HOME INDEX
Französischer Film
MAIL English Version

 


Guillaume Canet


1973

.
.
Der Schauspieler Guillaume Canet sammelte erste schauspielerische Erfahrungen auf der Bühne, wo er erste Erfolge mit dem Stück "La ville dont le Prince est un Enfant". 
Neben seiner schauspielerischen Tätigkeit realisierte er auch einige Stücke als Regisseur, eine Aktivität, die er später auch im Film ausübte.

Sein Filmdebüt gab er 1994 mit den Fernsehproduktionen "La colline aux mille enfants" (94) und "Jeanne" (94). 
Auf der grossen Leinwand trat er erstmals mit "Barracuda" (97) in Erscheinung, es folgten "Sentimental Education" (98) und "En plein coeur" (98), wofür er einen César-Nomination als hoffnungsvollster Nachwuchsdarsteller erhielt.

Seitdem entwickelte sich die Karriere von Guillaume Canet stetig nach oben und er erhielt dankbare Rollen in Filmen wie "Je règle mon pas sur le pas de mon père" (99), "The Beach" (00) mit Leonardi DiCaprio, "La fidélité" (00), "Vidocq" (01), "Le frère du guerrier" (02), "Les clefs de bagnole" (03), "Narco" (04) und "L'enfer" (05).
 

Weitere Filme mit Guillaume Canet: 
Ils n'ont pas 20 ans (95) Fils unique (95) Serie "Le juge est une femme: Le secret de Marion" (95) Le cheval de coeur (96) 17 ans et des poussières (96) Le voyage de Pénélope (96) Je m'appelle Régine (96) Pardaillan (97) Serie "La vocation d'Adrienne" (97) Sentimental Education (98) Ceux qui m'aiment prendront le train (98) Trait d'union (99) Le porteur de destins (99) J'peux pas dormir… (00) The Day the Ponies Come Back (00) Les morsures de l'aube (01) Mille millièmes (02) Mon idole (02) Jeux d'enfants (03) Electrochoc (04) Joyeux Noël (05) Un ticket pour l'escace (06) 

Regie:
Sans regrets (96) Je taim (98) Scénario sur la drogue: Avalanche (00) J'peux par dormir… (00) Mon idole (02)

Drehbuch:
Je taim (98) J'peux pas dormir… (00) Mon idole (02)


 
Back