HOME INDEX
STUMMFILM
DER DEUTSCHE
STUMMFILM
MAIL English Version

 
Walter von Allwörden


Foto: Wilhelm Willinger (1879-1943)

1890 - ?

.
.
Der Schauspieler Walter von Allwörden übte zunächst einen bürgerlichen Beruf als Kaufmann aus, ehe er sich der Schauspielerei zuwandte und eine entsprechende Ausbildung in Angriff nahm.
Seine ersten Erfahrungen sammelte er bei einem Wandertheater, schliesslich wurde er in Lindau beim städtischen Theater engagiert.

Seine Laufbahn wurde durch einen Einsatz im 1. Weltkrieg unterbrochen und er wurde schliesslich schwer verletzt und trug u.a. einen Gedächtnisverlust davon.

Nach dem Krieg ging er zum Film, wo er in "Die Frau mit den Opalaugen" (18), "Der Glücksschmied" (19) und "Alfreds Techtelmechtel" (19) zu sehen war.

In den 20er Jahren verkörperte er weiterhin Nebenrollen in unterschiedlichen Filmen, darunter " Föhn" (20), "Im Kampf um Diamantenfelder" (21), "Eine Weisse unter Kannibalen" (21) an der Seite der Sängerin Emmy Sicora, die später seine Ehefrau wurde, "Tabea, stehe auf!" (22), "Pietro der Korsar" (25) und "Benno Stehkragen" (27).

Im Tonfilm der 30er Jahre entstanden seine letzten filmischen Arbeiten mit "Des jungen Dessauers grosse Liebe" (36), "Der Student von Prag" (35), "Der höhere Befehl" (35), "Der Kurier des Zaren" (36), "Der Favorit der Kaiserin" (36) und "Savoy-Hotel 217" (36).

Danach verliert sich die Spur von Walter von Allwörden.


Weitere Filme mit Walter von Allwörden:
Meier drei (18) Die Flucht durch Flammen (20) Schuld oder Schicksal (20) Das Achtgroschenmädel (21) Teufel und Circe (21) Der Perlenmacher von Madrid (21) Die schwarze Paula (22) Mit dem Auto ins Morgenland (26) Skandal in Baden-Baden (29) Der junge Graf (35) Eine Nacht an der Donau (35) Liebeslied (35) Schwarze Rosen (35) Donogoo Tonka (36) Paul und Pauline (36) Die Entführung (36) Vier Mädel und ein Mann (36)

 
Back