HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 

Alexander Binder


Der berühmt gewordene Namenszug von Alexander Binder

1888 - 1929

.
.
Der Fotograf Alexander Binder war der bedeutendste deutsche Filmporträt-Fotograf der Stummfilmzeit. Vor seiner Kamera standen nahezu alle grossen Filmstars der damaligen Zeit, u.a. Emil Jannings, Ernst Lubitsch, Hans Albers, Greta Garbo, Willy Fritsch, Anita Berber, Werner Krauss, Curt Goetz, Harry Liedtke, Paul Morgan, Lilian Harvey, Louise Brooks, Eugen Burg, Leni Riefenstahl, Gustav von Wangenheim, Eduard von Winterstein, Käthe Dorsch, Ernst Deutsch, Julius Falkenstein, Richard Oswald, Lupu Pick, Harry Piel, Joseph Schildkraut, Rosa Valetti, Conrad Veidt, Mary Pickford, Douglas Fairbanks und Lil Dagover.
Auch ausserhalb des Filmes standen namhafte Persönlichkeiten vor seiner Kamera wie Wilhelm Furtwängler, Gustav Stresemann, Richard, Strauss, Albert Speer und Felix von Weingartner.
 
Geboren wurde Alexander Binder 1888 in Alexandria und vermutlich Schweizer Wurzeln hatte. Später studierte er Ingenieurswissenschaften ohne das Studium zu beenden.
Ab 1908 arbeitete er in München für die Lehr- und Versuchsanstalt für Photographie, wo er das Handwerk des Fotografen erlernte.
 
1913 wagte er den Sprung in die Selbständigkeit und er gründete sein erstes eigenes Fotoatelier in Berlin. Zwei Jahre später zog er mit seinem Atelier an den Kurfürstendamm, wo er zur ersten Adresse für Porträtfotografie avancierte. Sein Studio galt in den 20er Jahren als das Grösste in Europa.
 
Schon früh in seiner Laufbahn porträtierte er die Stummfilmgrössen seiner Zeit. Zahlreiche Fotos wurden von Verlagen wie Photochemie und vor allem Ross publiziert, die auch heute noch als Autogrammkarten zahlreich vorhanden sind. Diese Schauspieler-Porträts machten ihn weit über die Landesgrenzen hinaus berühmt.
 
Neben seiner Porträtaufnahmen entstanden auch Arbeiten für Werbung und für die Modebranche.
 
Oftmals versah Alexander Binder seine Aufnahmen mit seinem in weiss geschriebenen Namenszug "Binder" im Bild.
 
Für das Atelier Binder dürften im Laufe der Jahre zahlreiche Fotografen tätig gewesen sein und viele haben dort erste Erfahrungen in der Fotografie gesammelt.
 
Völlig überraschend verstarb Alexander Binder auf dem Höhepunkt seiner Karriere 1929 im Alter von nur 40 Jahren.
 
Sein Atelier wurde danach von seiner Ehefrau Binder-Allemann, seinen beiden Töchtern und von Liesel von Stengel weitergeführt. Wie Alexander Binder waren auch sie jüdisch. 1938 wurden sie enteignet und Liesel von Stengel in das KZ Theresienstadt deportiert. Dort konnte sie die unmenschlichen Bedingungen in der Funktion einer Kapo - eine Unterwärterin aus den Reihen der Gefangenen - überleben. Sie verstarb 1978 in Ascona in der Schweiz. Was aus der Familie Binder wurde, ist nicht bekannt.
 
Das Atelier wurde danach weitergeführt, jedoch bestehen unterschiedliche Angaben dazu. Zum einen heisst es, dass der Fotograf Hubs Flöter das Atelier 1938 übernommen hatte - er war seit 1935 beim Atelier Binder tätig - und dass nach dessen Einberufung in die Armee seine Ehefrau diese Funktion übernahm. Zum anderen heisst es, dass das Atelier 1938 vom Fotografen Karl Ludwig Haenchen weitergeführt wurde.
 
Während den Jahren 1929 bis 1938 (evtl. auch länger) wurden die Fotos des Ateliers weiterhin mit dem Namenszug von Alexander Binder herausgegeben, obwohl diese Bilder nicht mehr von ihm selbst stammten.
 
Nach Ende des 2. Weltkriegs ging das Atelier Binder in die Firma Hasse und Wiese über.


Galerie der Film-Porträts von Alexander Binder


Truus van Alten
1910 - 1999

Alfred Abel
1879 - 1937

Fritz Achterberg
1880 - 1971

Marcella Albani
1899 - 1959

Hans Albers
1891 - 1960

Luciano Albertini
1882 - 1945

Erna Alberty
? - ?

Bernd Aldor
1881 - 1950

Georg Alexander
1888 - 1945

Ferdinand von Alten
1885 - 1933

Fern Andrda
1894 - 1974

Valy Arnheim
1883 - 1950

Lu L'Arronge
? - ?

Nils Asther
1897 - 1981

Carl Auen
1892 - 1972

Leopold Bauer
? - ?

Theodor Becker
1880 - 1952

Carl Beckersachs
1881 - 1951

Olga von Belajeff
1900 - ?

Henry Bender
1867 - 1933

Anita Berber
1899 - 1928

Harry Berber
1886 - 1972

Siegfried Berisch
? - 1933

Else Berna
? - ?

Paul Biensfeldt
1869 - 1933

Teddy Bill
1900 - 1949

Michael Bohnen
1887 - 1965

Carmen Boni
1904 - 1963

Ferdinand Bonn
1861 - 1933

Valery Boothby
1904 - 1982

Else Bötticher
1880 - 1966

Hans Brausewetter
1899 - 1945

Gerd Briese
1897 - 1957

Elga Brink
1905 - 1985

Hanna Brinkmann
1895 - 1984

Louise Brooks
1906 - 1985

Rolf Brunner
? - ?

Gisa Bund
? - ?

Eugen Burg
1871 - 1944

Diana Carenne
1888 - 1940

Lizzi Castella
? - ?

Lillebil Christensen
1899 - 1989

Mady Christians
1896 - 1951

Rita Clermont
1894 - 1969

Maria Corda
1898 - 1976

Jonnie Cox
? - ?

Lil Dagover
1886 - 1980

Lily Damita
1904 - 1994

Gerhard Dammann
1883 - 1946

Betty Darmand
? - ?

Bruno Decarli
1877 - 1950

Maly Delschaft
1898 - 1995

Olga Desmond
1890 - 1964

Xenia Desni
1897 - 1962

Ernst Deutsch
1890 - 1969

Wilhelm Diegelmann
1861 - 1934

Wilhelm Dieterle
1893 - 1972

Hugo Döblin
1876 - 1960

Fred Döderlein
1906 - 1985

Lucy Doraine
1898 - 1989

Anita Dorris
1903 - 1993

Käthe Dorsch
1890 - 1957

Blandine Ebinger
1899 - 1993

Ada van Ehlers
1899 - 1981

Richard Eichberg
1888 - 1952

Lilian Ellis
1907 - 1951

Mogens Enger
1894 - 1918

Agnes Esterhazy
1891 - 1956

Evi Eva
1899 - 1985

Josef Ewald
? - ?

Douglas Fairbanks
1883 - 1939

Julius Falkenstein
1879 - 1933

Maria Fein
1892 - 1965

Cilly Feindt
1909 - 1999

Angelo Ferrari
1897 - 1945

Olaf Fjord
1897 - 1945

Lilli Flohr
1893 - 1978

Olaf Fönss
1882 - 1949

Willy Fritsch
1901 - 1973

Gustav Fröhlich
1902 - 1987

Alphons Fryland
1888 - 1953

Elsie Fuller
1902 - ?

Wladimir Gaidarow
1893 - 1976

Greta Garbo
1905 - 1990

Viola Garden
1902 - 1993

Otto Gebühr
1877 - 1954

Vivian Gibson
1893 - 1981

Erika Glässner
1890 - 1959

Ingeborg Gleichen
? - ?

Curt Goetz
1888 - 1960

Bernhard Goetzke
1884 - 1964

Rolf von Goth
1906 - 1981

Dina Gralla
1905 - 1994

Cläre Grieger
? - ?

Sascha Gura
1896 - ?

Olga Gzowskaja
1883 - 1962

Käthe Haack
1897 - 1986

Liane Haid
1895 - 2000

Anneliese Halbe
1894 - 1986

Harry Halm
1902 - 1980

Max Hansen
1897 - 1961

Harry Hardt
1899 - 1980

Stella Harf
1890 - 1979

Lilian Harvey
1906 - 1968

Claire Hayn
? - ?

Alice Hechy
1893 - 1973

Grit Hegesa
1891 - 1972

Paul Heidemann
1884 - 1968

Trude Hesterberg
1892 - 1967

Ernst Hofmann
1890 - 1945

Dary Holm
1897 - 1960

Evelyn Holt
1906 - 2001

Camilla Horn
1903 - 1996

Tatjana Irrah
? - ?

Emil Jannings
1884 - 1950

Victor Janson
1884 - 1960

Ria Jenda
1898 - ?

Mary Johnson
1896 - 1975

Jenny Jugo
1904 - 2001

Zinaida Jurjevskaja
1892 - 1925

Fritz Kampers
1891 - 1950

Bruno Kastner
1890 - 1932

Mary Kid
1901 - 1988

Marga Kierska
? - ?

Lucy Kieselhausen
1897 - 1926

Herbert Kiper
1897 - 1978

Melitta Klefer
1893 - 1987

Eugen Klöpfer
1886 - 1950

Leopoldine Konstantin
1886 - 1965

Siri von Kora
? - ?

Werner Krauss
1884 - 1959

Mely Lagarst
? - ?

Harry Lamberts
1895 - 1928

Max Landa
1873 - 1933

Viggo Larsen
1880 - 1957

Max Laurence
1852 - 1926

Franz Lederer
1899 - 2000

Fred Louis Lerch
1902 - 1985

Lori Leux
1896 - 1964

Gritta Ley
1903 - ?

Lya Ley
1899 - 1992

Rose Liechtenstein
1887 - 1955

Harry Liedtke
1882 - 1945

Margo Lion
1899 - 1989

Lo Lolotte
? - ?

Theodor Loos
1883 - 1954

Ernst Lubitsch
1892 - 1947

Curt Lucas
1888 - 1960

Max Mack
1884 - 1973

Helena Makowska
1893 - 1964

Fee Malten
1911 - 2005

Lya Mara
1897 - 1960

Fay Marbé
1899 - 1986

Oscar Marion
1896 - 1986

Hilde Maroff
1904 - 1984

Ernst Matray
1891 - 1978

André Mattoni
1900 - 1985

Gerda Maurus
1903 - 1968

Eva May
1902 - 1924

Mia May
1884 - 1980

Rudolf Meinert
1882 - 1943

Edith Meller
1897 - 1953

Hans Mierendorff
1882 - 1955

Marietta Millner
1894 - 1929

Alexander Moissi
1879 - 1935

Hella Moja
1890 - 1951

Beni Montano
? - ?

Erna Morena
1885 - 1962

Paul Morgan
1886 - 1938

Grete Mosheim
1905 - 1986

Anna Müller-Lincke
1869 - 1935

Käthe von Nagy
1904 - 1973

Pola Negri
1897 - 1987

Lotte Neumann
1896 - 1977

Alwin Neuss
1879 - 1935

Asta Nielsen
1881 - 1972

Aud Egede Nissen
1893 - 1974

Ralf Nordeck
? - ?

Ethel Orff
? - ?

Ressel Orla
1889 - 1931

Martha Orlanda
? - ?

Maria Orska
1893 - 1930

Richard Oswald
1880 - 1963

Ossi Oswalda
1897 - 1947

Paul Otto
1878 - 1943

Anna von Palen
1875 - 1939

Mizzi Parla
? - ?

Dita Parlo
1908 - 1971

Lee Parry
1901 - 1977

Reinhold Pasch
1883 - 1965

Maria Paudler
1903 - 1990

Albert Paulig
1873 - 1933

Heinrich Peer
1867 - 1927

Agnes Petersen
1906 - 1973

Ivan Petrovich
1894 - 1962

Leo Peukert
1885 - 1944

Lupu Pick
1886 - 1931

Mary Pickford
1892 - 1979

Harry Piel
1892 - 1963

Elisabeth Pinajeff
1900 - 1995


Spezial-Serie "Stars mit ihren Autos"


Lee Parry
1901 - 1977

Harry Piel
1892 - 1963

Lya de Putti
1897 - 1931

Paul Heidemann
1884 - 1968

Johannes Riemann
1888 - 1959

Hanni Weisse 1892 - 1967 und 
Curt Bois 1901 - 1991

Maria Corda 1898 - 1976, Georg Alexander
1888 - 1945 und Lya de Putti 1897 - 1931

Maly Delschaft 1898 - 1995 und
Leo Peukert  1885 - 1944


Galerie diverser Porträts von Alexander Binder


Felix von Weingartner
Dirigent
1863 - 1942

Albert Speer
Architekt
1905 - 1981

Wilhelm Furtwängler
Dirigent
1886 - 1954

Gustav Stresemann
Politiker
1878 - 1929

Artur Landsberger
Schriftsteller
1876 - 1933

Richard Strauss
Komponist
1864 - 1949

Elfriede Marherr
Sängerin
1888 - 1973

Paul Löbe
Politiker
1875 - 1967

 
Back