HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 


Willibald Gaebel


1879 - 1943/45

.
.
Der Kameramann Willibald Gaebel begann seine berufliche Laufbahn als Fotograf, ehe er 1908 zur Firma Oskar Messter ging, wo er für den Film tätig wurde. Dort war er unter anderem an den frühen Filmen mit dem späteren Filmstar Henny Porten beteiligt.
Zu seinen ersten Filmen als Kameramann gehören "Mütter, verzaget nicht" (11), "Der Müller und sein Kind" (11) und "Im Glück vergessen" (11).

Es folgte ein Unterbruch beim Film, welcher mit dem Aufkommen des 1. Weltkriegs noch verlängert wurde. Während des Krieges war er in seinem alten Beruf als Fotograf für die deutsche Luftwaffe tätig.
Nach dem Krieg kehrte er zum Film zurück und arbeite in den kommenden Jahren an zahlreichen weiteren Stummfilmen als Kameramann mit.
Dazu gehören die Filme "Die lebende Tote" (19), "Irrungen" (19), "Rose Bernd" (19), "Monika Vogelsang" (20), "Die Tarantel" (20), "Die Dame in Schwarz" (20), "Die Perle des Orients" (21), "Der böse Geist" (22), "Colibri" (24), "Mutter und Kind" (24), "Niniche" (25), "Fedora" (26) und "Gewitter über Gottland" (27).

Danach konnte er sich nicht mehr im Filmgeschäft durchsetzen und er verdiente sich seinen Lebensunterhalt wieder als Fotograf.
Das genaue Jahr seines Todes ist aufgrund der Kriegswirren des 2. Weltkriegs nicht genau bekannt, es wird aber davon ausgegangen, dass dies woh spätestens 1945 war.

Weitere Filme von Willibald Gaebel: 
Das Glöckchen des Glücks (11) Ein Leben (11) Die Diamanten des Zaren (19) Ihr Sport (19) Die Schuld (19) Die beiden Gatten der Frau Ruth (19) Die Fahrt ins Blaue (19) Die drei Tänze der Mary Wilford (20) Die goldene Krone (20) Putschliesel (20) Der Stier von Olivera (21) Hannerl und ihre Liebhaber (21) Ein Erpressertrick (21) Der Schicksalstag (21) Kinder der Zeit (22) Zum Paradies der Damen (22) Vanina oder Die Galgenhochzeit (22) Es leuchtet meine Liebe (22) Der Wetterwart (23) Der Liebe Pilgerfahrt (23) Das Geheimnis von Brinkenhof (23) Kaddisch (24) Der Sturz ins Glück (24) Der Maler und sein Modell (25) Im Krug zum grünen Kranze (25) Der Herr Generaldirektor (25) Das Herz am Rhein (25) Falsche Scham (26) Wenn das Herz er Jugend spricht (26) Der Herr des Todes (26)


 
Back