HOME INDEX
STUMMFILM
DER DEUTSCHE
STUMMFILM
MAIL English Version

 


Willy Rath


? - ?

.
.
Der Drehbuchautor Willy Rath schrieb seine ersten Drehbücher 1919 und gleich in seinem ersten Filmjahr entstanden mehrere Filme, darunter "Die siebente Grossmacht" (19), "Die Rächerin" (19) und "Ubo Thomsens Heimkehr" (19).

In den kommenden Jahren wurde Willy Rath ein vielbeschäftigter Drehbuchautor und er schrieb die Vorlagen zu Produktionen wie "Der Menschheit Anwalt" (20), "Gräfin Walewska" (20), "Hanneles Himmelfahrt" (22), "Don Juan" (22), "Der Schatz der Gesine Jakobsen" (23), "Wilhelm Tell" (23), "Kampf um die Scholle" (25), "Zopf und Schwert" (26), "Die versunkene Flotte" (26), "U 9 Weddigen" (27) und "Richthofen, der rote Ritter der Luft" (27).

Im Tonfilm der 30er Jahre kamen nur noch wenige Filme zustande, zu denen Willy Rath das Drehbuch schrieb. Dazu zählen "Die Mühle vom Schwarzwald" (34), "Schloss Hubertus "(34) und "In einem kühlen Grunde" (35).

Nebst Drehbüchern realisierte Willy Rath auch zwei Filme als Regisseur - "Harry Hills Jagd auf den Tod" (29) und "Om mani padme hum " (29).
 

Weitere Filme von Willy Rath (Drehbuch):
Schrecken von Schloss Wood (19) Wenn das Leben nein sagt (19) Bergsünden (19) Föhn (20) Schatten einer Stunde (20) Im Banne der Kralle (21) Der Liebeskorridor (21) Die Glaspinzessin (21) Die schwarze Rose von Cruska (21) Strandgut der Leidenschaft (22) Allein im Urwald (22) Wildnis (22) Die Rache der Afrikanerin (22) Der alte Gospodar (22) Die Radio Heirat (24) Die Schmetterlingsschlacht (24) Die Liebe ist der Frauen Macht (24) Harry Hills Jagd auf den Tod (25) Der behexte Neptun (25) Die Stadt der Millionen (25) Im Strudel des Verkehrs (25) Lieblinge der Menschen (25) Die Kleine aus Amerika (25) Liebe und Naturgeschichte (26) Die Lorelei (27)  Ein Tag der Rosen im August... (27) Ich hatte einst ein schönes Vaterland (28) Das Hannerl von Rolandsbogen (28) Jungfrau gegen Mönch (34)

Cutter:
Om mani padme hum (29)


 
Back