HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 


Annemarie Sörensen


1913 - 1993

.
.
Die Schauspielerin Annemarie Sörensen konnte in den 30er Jahren in einigen deutschen Produktionen mitwirken.
Sie begann ihre Filmlaufbahn mit den Filmen "Die Schlacht von Bademünde" (31) und "Die verkaufte Braut" (32).

In den nächsten Jahren sah man sie in bekannten Filmen wie "Ein Unsichtbarer geht durch die Stadt" (33), "Heinz im Mond" (34) und "Rendezvous im Paradies" (36).

Da Annemarie Sörensen Halb-Jüdin war, hatte sie keine Zukunft mehr in Deutschland. Sie musste ihre Filmlaufbahn aufgeben und floh nach England, wo sie Johnny Henderson heiratete.

Doch die Auswirkungen des Krieges verschonten auch Annemarie Sörensen nicht. Ihr Bruder, der sich in Berlin versteckte, kam bei einem der letzten Bombenangriffe ums Leben und ihr Mann fiel im Krieg gegen Deutschland.

Später heiratete sie Michael Colefax, mit dem sie den Rest ihrer Tage in England verbrachte.
 

Weitere Filme mit Annemarie Sörensen:
Es war einmal ein Musikus (33) So ein Flegel (34) Ein Kind, ein Hund, ein Vagabund (34) Wer wagt - gewinnt (35) Viereinhalb Musketiere (35) Schainah, das Mädchen aus dem Tanzhaus (35)


 
Back