HOME EMAIL INDEX VERFILMTE LITERATEN AUTOGRAMME 
VERKAUFSLISTE

 

1872 - 1939

 
Der Schriftsteller Zane Grey gehört zu den bedeutendsten Westernschriftstellern der USA in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
 
Sein Vater war Zahnarzt und brachte ihm einiges bei. Daraufhin agierte auch Zane Grey als Zahnarzt, ehe der Staat aufgrund der fehlenden offiziellen Ausbildung einschritt. Dafür wurde er als talentierter Baseball-Spieler entdeckt und er erhielt zahlreiche Angebote von Colleges. Er ging an die University of Pennsylvania, wo er neben seiner Aktivität als Baseballspieler sein Zahnarztstudium nachholte. Nach Abschluss seines Studiums spielte er in the Ivy League Baseball, schaffte den Durchbruch aber nicht. Er übte zudem mehrere Jahre lang den Beruf eines Zahnarztes aus. Als er sich für die Geschichte des Westens der USA zu interessieren begann, verfasste er erste Artikel, die in verschiedenen Zeitschriften publiziert wurden, erstmals 1902.
 
Schon bald darauf entschied er sich, als Schriftsteller seinen Lebensunterhalt zu verdienen und er schrieb Bücher wie "Betty Zane" (03), "Spirit of the Border" (06), "The Last Trail" (06) und "The Last of the Plainsmen" (08).
 
1910 schaffte er den Durchbruch mit dem Bestseller "The Heritage of the Desert" (10) und er untermauerte seinen Erfolg mit zahlreichen weiteren sehr erfolgreichen Büchern, die sich meist auf den Wilden Westen bezogen.
 
Zu seinen Büchern der 10er Jahre gehören "The Young Forester" (10), "Riders of the Purple Sage" (12), "Desert Gold" (13), "The Light of Western Stars" (14), "The Lone Star Ranger" (15), "The Border Legion" (16), "Wildfire" (17), "The UP Trail" (18) und "The Desert of Wheat" (19).
 
Längst zum Bestseller-Autor aufgestiegen verfassste er in den 20er Jahren weitere erfolgreiche Romane, dazu gehören "The Man of the Forest" (20), "The Mysterious Rider" (21), "To the Last Man" (22), "The Day of the Beast" (22), "Wanderer of the Wasteland" (23), "The Call of the Canyon" (24), "The Thundering Herd" (25), "The Vanishing American" (25),"Under the Tonto Rim" (26), "Forlorn River" (27), "Nevada" (28), "Wild Horse Mesa" (28), "Avalanche" (28) und "Fighting Caravans" (29).
 
Ende der 20er Jahre wurden die ersten seiner Bücher auch ins Deutsche übersetzt und Zane Grey wurde schon bald auch in Europa ein Begriff.
 
Bis zu seinem Tod 1939 erschienen weitere Bücher aus seiner Feder wie "The Shepherd of Guadaloupe" (30), "Sunset Pass" (31), "Arizona Ames" (32), "Robbers' Roost" (32), "The Code of the West" (34), "Thunder Mountain" (35), "The Lost Wagon Train" (36), "West of the Pecos" (37), "Raiders of Spanish Peaks" (38) und "Western Union" (39).
 
Als Zane Grey 1939 verstarb hatte er über 27 Millionen Bücher verkaufen können.
 
Noch viele Jahre nach seinem Tod erschienen weitere Bücher, darunter "Majesty's Rancho" (42), "The Wilderness Trek" (44), "Valley of Wild Horses" (47), "The Deer Stalker" (49), "The Maverick Queen" (50), "The Dude Ranger" (51), "Captives of the Desert" (52), "Stranger from the Tonto" (56) und "Bolder Dam" (63), "
 
Neben seinen Westernromanen schrieb er auch mehrere Bücher, die Angelgeschichten beinhalteten (z.B. "Tales of Southern Rivers" (24) und "Tales of Fresh Water Fishing" (28)) oder sich einem Sportthema widmeten (z.B. "The Young Pitcher" (11)).
 
Bereits 1911 wurde erstmals eines seiner Bücher verfilmt und ab 1915 entstanden innerhalb von etwas mehr als 30 Jahren rund 100 weitere Verfilmungen, die seine Popularität weiter steigerten. Namhafte Regisseure wie Fritz Lang , Victor Fleming und Henry Hathaway setzten seine Vorlagen für die Filmleinwand um. Viele Filmstars agierten in diesen Verfilmung wie William Farnum, Jack Holt, Tom Mix, Richard Dix, Noah Beery, Billie Dove, Randolph Scott, Wallace Beery, eorge O'Brien, Barbara Stanwyck, William Powell, Gary Cooper und John Wayne.
 
Privat litt Zane Grey unter Stimmungsschwankungen, die sich über Depression bis hin zu Wut erstreckten. Er beschrieb diese Schwankungen als eine Hyäne, die im Hinterhalt lauert.

 
Nachfolgend eine Übersicht jener Filme, die auf seinen Büchern basieren:
 - Fighting Blood 1911 von Regisseur D.W. Griffith mit George Nichols, Robert Harron, Lionel Barrymore und Mae Marsh
- Graft 1915 von Regisseur George Lessey und Richard Stanton mit Harry Carey, Hobart Henley, Jane Novak, Richard Stanton und Eddie Polo
- The Heart of the Texas Ryan 1917 von Regisseur E.A. Martin mit Tom Mix, Bessie Eyton, Frank Campeau und George Fawcett (basierend auf "The Light of Western Stars")
- The Border Legion 1918 von Regisseur T. Hayes Hunter mit Blanche Bates, Hobart Bosworth, Eugene Strong, Russell Simpson und Kewpie Morgan
- Riders of the Purple Sage 1918 von Regisseur Frank Lloyd mit William Farnum, William Scott, Murdock MacQuarrie und Buck Jones
- The Rainbow Trail 1918 von Regisseur Frank Lloyd mit William Farnum, Ann Forrest, Mary Mersch und Buck Jones
- The Light of the Western Stars 1918 von Regisseur Charles Swickard mit Dustin Farnum, Winifred Kingston, Josef Swickard, Charley Rogers, Edward Hearn und Frank Campeau
- The Lone Star Ranger 1919 von Regisseur J. Gordon Edwards mit William Farnum, Louise Lovely, G. Raymond Nye, Lamar Johnstone und Irene Rich
- The Last of the Duanes 1919 von Regisseur J. Gordon Edwards mit William Farnum, Louise Lovely, Frances Raymond, Harry de Vere, Charles Clary, Lamar Johnstone und Henry Hebert
- Desert Gold 1919 von Regisseur T. Hayes Hunter mit E.K. Lincoln, W.H. Bainbridge, Frank Brownlee, Walter Long, Arthur Morrison und Russell Simpson
- Riders of the Dawn 1920 von Regisseur Jack Conway mit Roy Stewart, Claire Adams, Joseph J. Dowling, Arthur Morrison und Frank Brownlee (basierend auf "The Desert of Wheat")
- Days of Daring 1920 von Regisseur Tom Mix mit Tom Mix (basierend auf "In the Days of Thundering Herd")
- The U.P. Trail 1920 von Regisseur Jack Conway mit Roy Stewart, Kathlyn Williams, Marguerite de la Motte, Joseph J. Dowling und Fred Starr
- Man of the Forest 1921 von Regisseur Howard C. Hickman mit Carl Gantvoort, Claire Adams, Robert McKim, Jean Hersholt, Frank Hayes und Fred Starr
- The Mysterious Rider 1921 von Regisseur Benjamin B. Hampton mit Robert McKim, Claire Adams, Carl Gantvoort, Jim Mason, Fred Starr und Frank Hayes
- The Last Trail 1921 von Regisseur Emmett J. Flynn mit Maurice Flynn, Eva Novak, Wallace Beery und Rosemary Theby
- When Romance Rides 1922 von Regisseur Jean Hersholt, Eliot Howe und Charles O. Rush mit Claire Adams, Carl Gantvoort, Jean Hersholt, Harry von Meter, Frank Hayes und Mary Jane Irving (basierend auf "Wildfire")
- Golden Dreams 1922 von Regisseur Benjamin B. Hampton mit Claire Adams, Carl Gantvoort, Rose Dione, Frank Hayes, Mary Jane Irving und Babe London
- To the Last Man 1923 von Regisseur Victor Fleming mit Richard Dix, Lois Wilson, Noah Beery, Robert Edeson, Frank Campeau, Eugene Pallette, Tom London und Guy Oliver
- The Lone Star Ranger 1923 von Regisseur Lambert Hillyer mit Tom Mix, Billie Dove, Lee Shumway Edward Peil sr. und William Conklin
- The Call of the Canyon 1923 von Regisseur Victor Fleming mit Richard Dix, Lois Wilson, Marjorie Daw, Noah Beery, Ricardo Cortez, Fred Huntley und Tom London
- The Heritage of the Desert 1924 von Regisseur Irvin Willat mit Bebe Daniels, Ernest Torrence, Noah Beery, Lloyd Hughes, Jim Mason und Tom London
- Wanderer of the Wasteland 1924 von Regisseur Irvin Willat mit Jack Holt, Noah Beery, George Irving, Kathlyn Williams, Billie Dove, Jim Mason und Richard Neill
 - The Border Legion 1924 von Regisseur William K. Howard mit Antonio Moreno, Helene Chadwick, Rockliffe Fellowes und Gibson Gowland
- The Last of the Duanes 1924 von Regisseur Lynn Reynolds mit Tom Mix, Marian Nixon und Harry Lonsdale
- Code of the West 1925 von Regisseur William K. Howard mit Owen Moore, Constance Bennett, Mabel Ballin, George Bancroft, Lillian Leighton und David Butler
- The Thundering Herd 1925 von Regisseur William K. Howard mit Jack Holt, Lois Wilson, Noah Beery, Raymond Hatton, Charles Ogle, Tim McCoy, Lillian Leighton und Ed Brady
- Riders of the Purple Sage 1925 von Regisseur Lynn Reynolds mit Tom Mix, Beatrice Burnham, Arthur Morrison, Warner Oland, Mabel Ballin, Charles Le Moyne und Harold Goodwin
- The Rainbow Trail 1925 von Regisseur Lynn Reynolds mit Tom Mix, Diana Miller, Lucien Littlefield und George Bancroft
- The Light of Western Stars 1925 von Regisseur William K. Howard mit Jack Holt, Billie Dove, Noah Beery, Alma Bennett, William Scott und Eugene Pallette
- Wild Horse Mesa 1925 von Regisseur George B. Seitz mit Jack Holt, Billie Dove, Noah Beery, Douglas Fairbanks jr., George Irving und Margaret Morris
- The Vanishing American 1925 von Regisseur George B. Seitz mit Richard Dix, Lois Wilson, Noah Beery, Malcolm McGregor und Guy Oliver
- Desert Gold 1926 von Regisseur George B. Seitz mit Neil Hamilton, Shirley Mason, William Powell, Josef Swickard, George Irving und Robert Frazer
- Born to the West 1926 von Regisseur John Waters mit Jack Holt, Margaret Morris, Raymond Hatton, Arlette Marchal und George Siegmann
- Forlorn River 1926 von Regisseur John Waters mit Jack Holt, Raymond Hatton, Arlette Marchal, Edmund Burns und Joseph W. Girard
- Man of the Forest 1926 von Regisseur John Waters mit Jack Holt, Georgia Hale, El Brendel, Warner Oland, Tom Kennedy, George Fawcett und Guy Oliver
- The Last Trail 1927 von Regisseur Lewis Seiler mit Tom Mix, Carmelita Geraghty, William B. Davidson und Jerry Madden
- The Mysterious Rider 1927 von Regisseur John Waters mit Jack Holt, Betty Jewel, David Torrence, Tom Kennedy, Guy Oliver und Arthur Hoyt
- Drums of the Desert 1927 von Regisseur John Waters mit Warner Baxter, Marietta Millner, Wallace MacDonald, George Irving und Guy Oliver (basierend auf "Captives of the Desert")
- Lightning 1927 von Regisseur James C. McKay mit Jobyna Ralston, Robert Frazer, Margaret Livingston und Guinn Williams
- Nevada 1927 von Regisseur John Waters mit Gary Cooper, Thelma Todd, William Powell, Ernie Adams und Guy Oliver
- Open Range 1927 von Regisseur Clifford Smith mit Betty Bronson, Lane Chandler, Fred Kohler und Guy Oliver (basierend auf "Valley of Wild Horses")
- Under the Tonto Rim 1928 von Regisseur Herman C. Raymaker mit Richard Arlen, Mary Brian, Alfred Allen und Bruce Gordon
- The Vanishing Pioneer 1928 von Regisseur John Waters mit Jack Holt, Sally Blane, William Powell, Fred Kohler, Guy Oliver und Tim Holt (basierend auf "Golden Dreams")
- The Water Hole 1928 von Regisseur F. Richard Jones mit Jack Holt, Nancy Carroll, John Boles und C. Montague Shaw
- Avalanche 1928 von Regisseur Otto Brower mit Jack Holt, Doris Hill, Olga Baclanova, John Darrow und Guy Oliver
- Sunset Pass 1929 von Regisseur Otto Brower mit Jack Holt, Nora Lane, John Loder, Chester Conklin, Alfred Allen und Guy Oliver
- Stairs of Sand 1929 von Regisseur Otto Brower mit Wallace Beery, Jean Arthur, Phillips Holmes, Fred Kohler, Chester Conklin, Guy Oliver und Lillian Worth
- The Lone Star Ranger 1930 von Regisseur A.F. Erickson mit George O'Brien, Sue Carol, Russell Simpson, Roy Stewart und Warren Hymer
- The Light of Western Stars 1930 von Regisseur Otto Brower und Edwin H. Knopf mit Richard Arlen, Mary Brian, Regis Toomey, Fred Kohler und Guy Oliver
- The Border Legion 1930 von Regisseur Otto Brower und Edwin H. Knopf mit Jack Holt, Fay Wray, Richard Arlen, Eugene Pallette und Stanley Fields
- The Last of the Duanes 1930 von Regisseur Alfred L. Werker mit George O'Brien, Myrna Loy, Frank Campeau, Jim Mason und Lloyd Ingraham
- El ultimo de los Vargas 1930 von Regisseur David Howard mit George J. Lewis, Luana Alcaniz und Vicente Padula
- Fighting Caravans 1931 von Regisseur Otto Brower und David Burton mit Gary Cooper, Lili Damita, Ernest Torrence, Fred Kohler, Eugene Pallette, Roy Stewart, Frank Campeau und Charles Winninger (basierend auf "Wagon Wheels")
- Riders of the Purple Sage 1931 von Regisseur Hamilton MacFadden mit George O'Brien, Marguerite Churchill, Noah Beery, James Todd und Stanley Fields
- The Rainbow Trail 1932 von Regisseur David Howard mit George O'Brien, Cecilia Parker, James Kirkwood, Robert Frazer und Ruth Donnelly
- Heritage of the Desert 1932 von Regisseur Henry Hathaway mit Randolph Scott, Sally Blane, J. Farrell MacDonald und Guinn Williams
- The Golden West 1932 von Regisseur David Howard mit George O'Brien, Janet Chandler, Arthur Pierson und Edmund Breese
- Wild Horse Mesa 1932 von Regisseur Henry Hathaway mit Randolph Scott, Sally Blane, Fred Kohler, Charles Grapewin and George Hayes
- End of the Trail 1932 von Regisseur D. Ross Lederman mit Tim McCoy, Luana Walters und Wheeler Oakman
- Robbers' Roost 1932 von Regisseur David Howard und Louis King mit George O'Brien, Maureen O'Sullivan, Reginald Owen und Walter McGrail
- The Woman Accused 1933 von Regisseur Paul Sloane mit Cary Granz, Nancy Carroll, John Halliday, Irving Pichel, Louis Calhern, Jack La Rue und John Lodge
- Smoke Lightning 1933 von Regisseur David Howard mit George O'Brien, Nell O'Day, Betsy King Ross und Morgan Wallace (basierend auf "Canyon Walls")
- The Thundering Herd 1933 von Regisseur Henry Hathaway mit Randolph Scott, Judith Allen, Larry Buster Crabbe, Noah Beery, Raymond Hatton, Harry Carey, Monte Blue und Barton MacLane
- Under the Tonto Rim 1933 von Regisseur Henry Hathaway mit Stuart Erwin, Fred Kohler, Raymond Hatton, John Lodge, Fuzzy Knight und Verna Hillie (basierend auf "The Bee Hunter")
- Sunset Pass 1933 von Regisseur Henry Hathaway mit Randolph Scott, Tom Keene, Kathleen Burke, Harry Carey, Noah Beery, Fuzzy Knight, Tom London und Charles Middleton
- Life in the Raw 1933 von Regisseur Louis King mit George O'Brien, Claire Trevor, Greta Nissen, Francis Ford und Warner Richmond
- The Last Trail 1933 von Regisseur James Tinling mit George O'Brien, Claire Trevor, El Brendel und J. Carrol Naish
- Man of the Forest 1933 von Regisseur Henry Hathaway mit Randolph Scott, Verna Hillie, Harry Carey, Noah Beery, Barton MacLane, Larry Buster Crabbe und Guinn Williams
- To the Last Man 1933 von Regisseur Henry Hathaway mit Randolph Scott, Esther Ralston, Jack La Rue, Larry Buster Crabbe, Barton MacLane, Noah Beery, Gail Patrick und Fuzzy Knight
- The Last Round-Up 1934 von Regisseur Henry Hathaway mit Randolph Scott, Barbara Fritchie, Monte Blue, Fred Kohler, Fuzzy Knight, Barton MacLane und Charles Middleton (basierend auf "Border Legion")
- Wagon Wheels 1934 von Regisseur Charles Barton mit Randolph Scott, Gail Patrick, Billy Lee, Monte Blue, Raymond Hatton und Leila Bennett (basierend auf "Fighting Caravans")
- The Dude Ranger 1934 von Regisseur Edward F. Cline mit George O'Brien, Irene Hervey, LeRoy Mason und Henry Hall
- West of the Pecos 1934 von Regisseur Phil Rosen mit Richard Dix, Martha Sleeper, Samuel S. Hinds, Fred Kohler, Willie Best und Russell Simpson
- Home on the Range 1935 von Regisseur Arthur Jacobson mit Randolph Scott, Jackie Coogan, Evelyn Brent, Dean Jagger, Fuzzy Knight, Ann Sheridan and Richard Carle (basierend auf "Code of the West")
- Rocky Mountain Mystery 1935 von Regisseur Charles Barton mit Randolph Scott, Charles Sale, Kathleen Burke, George F. Marion und Ann Sheridan (basierend auf "Golden Dreams")
- Wanderer of the Wasteland 1933 von Regisseur Otho Lovering mit Dean Jagger, Gail Patrick, Edward Ellis, Monte Blue, Larry Buster Crabbe, Raymond Hatton, Anna Q. Nilsson, Leif Erickson, Kenneth Harlan und Fuzzy Knight
- Thunder Mountain 1935 von Regisseur David Howard mit George O'Brien, Barbara Fritchie, Frances Grant und Georges Hayes
- Nevada 1935 von Regisseur Charles Barton mit Larry Buster Crabbe, Kathleen Burke, Syd Saylor, Monte Blue, Richard Carle, Raymond Hatton und Leif Erickson
- Drift Fence 1936 von Regisseur Otho Lovering mit Larry Buster Crabbe, Katherine deMille, Tom Keene, Leif Erickson, Richard Carle und Irving Bacon
- Desert Gold 1936 von Regisseur James P. Hogan mit Larry Buster Crabbe, Tom Keene, Monte Blue, Marsha Hunt, Robert Cummings, Raymond Hatton, Frank Mayo und Leif Erickson
- The Arizona Raiders 1936 von Regisseur James P. Hogan mit Larry Buster Crabbe, Raymond Hatton, Marsha Hunt, Betty Jane Rhodes, Johnny Downs, Grant Withers und Richard Carle (basierend auf "Raiders of Spanish Peaks")
- King of the Royal Mounted 1936 von Regisseur Howard Bretherton mit Robert Kent, Arthur Loft und Grady Sutton
- End of the Trail 1936 von Regisseur Erle C. Kenton mit Jack Holt, Louise Henry, Douglass Dumbrille, Guinn Williams und Frank Shannon (basierend auf "Outlaws of Palouse")
- Arizona Mahoney 1936 von Regisseur James P. Hogan mit Joe Cook, Robert Cummings, Larry Buster Crabbe, Irving Bacon, Richard Carle, Fred Kohler und Frank Mayo (basierend auf "Stairs of Sand")
- Rangle River 1936 von Regisseur Clarence G. Badger mit Victor Jory, Margaret Dare, Robert Coote und George Bryant
- Forlorn River 1937 von Regisseur Charles Barton mit Larry Buster Crabbe, June Martel, Harvey Stephens, Syd Taylor, Ruth Warren und Chester Conklin
- Roll Along, Cowboy 1937 von Regisseur Gus Meins mit Smith Ballew, Cecilia Parker, Wally Albright und Ruth Robinson (basierend auf "The Dude Ranger")
- Thunder Trails 1937 von Regisseur Charles Barton mit Gilbert Roland, Charles Bickford, Marsha Hunt, J. Carrol Naish, James Craig und Monte Blue (basierend auf "Arizona Ames")
- Born to the West 1937 von Regisseur Charles Barton mit John Wayne, Marsha Hunt, Johnny Mack Brown, Monte Blue und Lucien Littlefield
- Heritage of the Desert 1939 von Regisseur Lesley Selander mit Donald Woods, Evelyn Venable, Russell Hayden, Sidney Toler und Paul Fix
- Knights of the Range 1940 von Regisseur Lesley Selander mit Russell Hayden, Victor Jory, Jean Parker und J. Farrell MacDonald
- The Light of Western Stars 1940 von Regisseur Lesley Selander mit Victor Jory, Jo Ann Sayers, Russell Hayden, Noah Beery jr., J. Farrell MacDonald, Tom Tyler und Alan Ladd
- The Border Legion 1940 von Regisseur Joseph Kane mit Roy Rogers, George Hayes, Carol Hughes und Joe Sawyer
- Western Union 1941 von Regisseur Fritz Lang mit Robert Young, Randolph Scott, Dean Jagger, Virginia Gilmore, John Carradine, Chill Wills, Barton MacLane und Russell Hicks
- Last of the Duanes 1941 von Regisseur James Tinling mit George Montgomery, Lynne Roberts, Eve Arden, George E. Stone, William Farnum und Russell Simpson
- Riders of the Purple Sage 1941 von Regisseur James Tinling mit George Montgomery, Mary Howard, Lynne Roberts, Richard Lane und LeRoy Mason
- Lone Star Ranger 1942 von Regisseur James Tinling mit John Kimbrough, Sheila Ryan, William Farnum, George E. Stone und Russell Simpson
- Nevada 1944 von Regisseur Edward Killy mit Robert Mitchum, Anne Jeffreys, Guinn Williams und Nancy Gates
- Wanderer of the Wasteland 1945 von Regisseur Wallace Grissell und Edward Killy mit James Warren, Richard Martin, Audrey Long, Robert Clarke und Jason Robards sr.
- West of the Pecos 1945 von Regisseur Edward Killy mit Robert Mitchum, Barbara Hale, Richard Martin, Russell Hopton und Bryant Washburn
- Sunset Pass 1946 von Regisseur William Berke mit James Warren, Nan Leslie, Jane Greer, Harry Woods und Harry Harvey
- Code of the West 1947 von Regisseur William Berke mit James Warren, Debra Alden, Steve Brodie, Robert Clarke, Harry Woods, Raymond Burr und Harry Harvey
- Thunder Mountain 1947 von Regisseur Lew Landers mit Tim Holt, Martha Hyer, Richard Martin, Steve Brodie, Jason Robards sr., Harry Woods, Tom Keene, Robert Clarke und Harry Harvey
- Gunfighters 1947 von Regisseur George Waggner mit Randolph Scott, Barbara Britton, Dorothy Hart, Bruce Cabot, Charley Grapewin, Forrest Tucker und Grant Withers (basierend auf "Twin Sombreros")
- Under the Tonto Rim 1947 von Regisseur Lew Landers mit Tim Holt, Nan Leslie, Richard Martin, Tom Keene, Harry Harvey, Jason Robards sr., Robert Clarke und Lex Barker
- Wild Horse Mesa 1947 von Regisseur Wallace Grissell mit Tim Holt, Nan Leslie, Richard Martin, Tom Keene, Harry Woods, Jason Robards sr. und Dick Foote
- Red Canyon 1949 von Regisseur George Sherman mit Ann Blyth, Howard Duff, George Brent, Edgar Buchanan, John McIntire, Chill Wills, Jane Darwell, Lloyd Bridges und Denver Pyle (basierend auf "Wildfire")
- Roobers' Roost 1955 von Regisseur Sidney Salkow mit George Montgomery, Richard Boone, Bruce Bennett, Peter Graves und Warren Stevens
- The Vanishing American 1955 von Regisseur Joseph Kane mit Scott Brady, Audrey Totter, Forrest Tucker, Gene Lockhart, Jim Davis und Lee van Cleef
- eine Episode der Serie "Chevron Hall of Stars: Arizona Ames" 1956 von Regisseur Felix E. Feist mit Richard Anderson, Raymond Burr und Virgina Grey
- eine Episode der Serie "Chevron Hall of Stars: The Lone Hand" 1956 mit Richard Anderson, Raymond Burr und Virgina Grey
- The Maverick Queen 1956 von Regisseur Joseph Kane mit Barbara Stanwyck, Barry Sullivan, Scott Brady, Wallace Ford und Jim Davis
- eine Episode der Serie "Schlitz Playhouse of Stars: A Tale of Wells Fargo" 1956 von Regisseur Bernard Girard mit Dale Robertson, Helen Westcott, Paul Fix und George Chandler
- eine Episode der Serie "Zane Grey Theater: The Long Road Home" 1956 von Regisseur Felix E. Feist mit Dick Powell, Ray Collins und Robert Armstrong
 - eine Episode der Serie "Zane Grey Theater: Return to Nowhere" 1956 von Regisseur Richard Wilson mit Stephen McNally, John Ireland, Audrey Totter und Jimmy Baird
- eine Episode der Serie "Zane Grey Theater: Time of Decision" 1957 von Regisseur Harold D. Schuster mit Lloyd Bridges, Diane Brewster, Walter Sande, Bill Erwin und Regis Toomey
- eine Episode der Serie "Zane Grey Theater: Badge of Honor 1957 von Regisseur Arthur Hiller mit Gary Merrill, Tom Tully, Robert Culp, Peggy Webber und Walter Coy
- eine Episode der Serie "Zane Grey Theater: Wire" 1958 von Regisseur James Sheldon mit Lloyd Bridges, June Vincent und Edward Binns
- eine Episode der Serie "Zane Grey Theater: Shadow of a Dead Man" 1958 von Regisseur Robert Gordon mit Barry Sullivan, Carl Benton Reid und DeForest Kelley

 
Back