HOME INDEX
Comic-Zeichner
MAIL

 
Thierry Capezzone

Capezzone

1963

.
.
Der Comiczeichner Thierry Capezzone
begann seine Laufbahn bei Spirou, wo er ab
1992 an der Comic-Serie „L'Agent 212“ von Daniel Knox mitarbeitete.
Es folgten Mitarbeit an Serien wie „Dingo-Pubs“ sowie „Les Pieds Nickelés“ und seine eigene Serie „Aquafolies“.

Grosse
Popularität
erlangte er mit
der Comic-Serie „H. C. Andersen
Junior“ zusammen mit dem Autoren Jan Rybka,
weitere Serien aus seiner Feder folgten wie „P'tit Chabal“.

Schliesslich übernahm er 2010 einen seit vielen Jahren etablierten
Comic mit „Petzi“ und schuf bis heute mehrere Alben für den Carlsen Verlag.
Auf der linken Seite ist eine Original-Zeichnung von Petzi abgebildet,
die Thierry Capezzone mir für meine Sammlung überliess.

Zu seinen weiteren Comics zählen „The King and the Monk“, „Flaklypa“, „Daisy“,
"Skipper Clement“, „Pa sporet at Kim“, „Karlo og Luddi“, „Okkara
Jolabok“, „Dassboka“, „Les 5 doigts de l'Alcoran“, „Le trésor
des temps futurs“, „Histoire et initiation“
„Bamse“ und „ZS & Associés“.

 
 
Back.................................................Artwork © by the artist