HOME INDEX
Comic-Zeichner
MAIL

 
Volker Ernsting

Volker Ernsting

1941

.
.
Der Illustrator und Karikaturist Volker Ernsting
studierte nach seiner schulischen Ausbildung Kunst
an der Staatlichen Kunstschule in Bremen.
Danach war er als Werbegrafiker und Schriftgrafiker beim Weser-Kurier tätig.

Schon bald erschienen seine Arbeiten in bekannten Zeitschriften wie „Pardon“ undn „Titanic“.

Als selbständiger Karikaturist und Grafiker wurde er ein vielbeschäftigter Mitarbeiter für die Zeitschrift
„Hörzu“ (u.a. für die Seite 3), für die Zeitungen „Stuttgarter Nachrichten“ und „Kölner Stadtanzeiger“ sowie für
die „Ärzte Zeitung“ und dem „Journal für die Frau“.

Im Laufe der Jahre illustrierte Volker Ernsting auch zahlreiche Bücher, dazu gehören „Sherlock Holmes
und das Geheimnis der blauen Erbse“ (71), „Peter Frankenfeld Witze“ (74), „Dascha sagenhaft“ (77),
„Bremen, gediegen...oder kuck Dir bloss mal Bremen an“ (87), „Der Wettlauf zwischen Hase
und Igel“ (96) und „Gebrüder Grimm – Die Bremer Stadtmusikanten“ (07).

Zudem kreierte er den Comic „Mike Macke“.

Links abgebildet ist eine
Original-Zeichnung, die in der "Hör zu" erschien.

 
 
Back.................................................Artwork © by the artist