HOME INDEX
STUMMFILM
DER DEUTSCHE
STUMMFILM
MAIL English Version

 
Friedrich Berger


Seltenes Szenenfoto aus dem Harry Piel Film "Der grosse Coup" (19)

1883 - ?

.
.
Der Schauspieler Friedrich Berger agierte zunächst beim Theater, ehe er 1919 auch beim Film in Erscheinung trat.
Zu seinen ersten Filmen gehören "Das Lied der Nornen" (19), "Der grosse Coup" (19) und "Die ums Leben spielen" (19).

In den 20er Jahren folgte der Höhepunkt seiner Filmlaufbahn und er verkörperte zahlreiche Rollen in Stummfilmen - oftmals in den Sensationsfilmen des Regisseurs und Schauspielers Harry Piel.
Zu diesen Arbeiten zählen "Bar el Manach" (20), "Der Verächter des Todes" (20), "Der Reiter ohne Kopf" (21), "Miss Venus" (21), "Die blonde Geisha" (23), "Menschen und Masken" (24), "Stolzenfels am Rhein" (27), "Rätsel einer Nacht" (27) und "Der alte Fritz, 2. Teil: Ausklang" (28).

Es folgte ein längerer Unterbruch, ehe er im Tonfilm der 30er Jahre für wenige weitere Filme vor der Kamera stand.
Seine letzten filmischen Auftritte umfassen "Unternehmen Michael" (37) und "Urlaub auf Ehrenwort" (38).


Weitere Filme mit Friedrich Berger:
Filmlend: Das Glashausmädchen (19) Sturmzeichen (19) Die Geheimnisse des Zirkus Barré (20) Die Luftpiraten (20) Das fliegende Auto (20) Das Fest der schwarzen Tulpe (20) Das Gefängis auf dem Meeresgrund (20) Kinder der Strasse (21) Der Fürst der Berge (21) Die reine Sünderin (21) Die rätselhafte Zwölf (21) Der schlummernde Vulkan (22) Das Kabinett des Dr. Segato (23) Menschen und Masken (24) Bezwinger der 1000 Gefahren (27) Das deutsche Lied (28)

 
Back