HOME INDEX
STUMMFILM
DER INTERNATIONALE
STUMMFILM
MAIL English Version

 


Phyllis Monkman


1892 - 1976

.
.
Die Schauspielerin und Sängerin Phyllis Monkman hatte bereits als Teenager erste Auftritte auf der Bühne, u.a. in "Butterflies" von 1908.

Es folgten Bühnenstücke und Revuen, in denen sie in den 10er Jahren grosse Erfolge feierte.
1913 feierte sie ihr Filmdebüt mit "Persian dance: Eightpence a Mile", dem die Stummfilme "Her Heritage" (19) und Alfred Hitchcocks "Blackmail" (29) folgten.

Im Tonfilm der 30er und 40er Jahre folgten ihre letzten filmischen Arbeiten, darunter "The King of Paris" (34), "Everything Happens to Me" (38), "The Good Old Days" (40) und "Diamond City" (49).
 

Weitere Filme mit Phyllis Monkman:
On with the Dance (27) The Co-Optimists (29) Young Man's Fancy (40) Uncensored (42) Carnival (46)


 
Back