HOME INDEX
STUMMFILM
DER INTERNATIONALE
STUMMFILM
MAIL English Version

 


Kim Peacock


1901 - 1966

.
.
Der Schauspieler Kim Peacock begann seine Filmlaufbahn im Stummfilm der 20er Jahre. 
Zu seinen ersten Filmen gehören "My Lord the Chauffeur" (27) und "The Manxman" (29).

In den 30er Jahren folgten die letzten grossen Auftritte vor der Kamera und er agierte in Produktionen wie "The Mad Hatters" (35), "Grand Finale" (36), "Captain's Orders" (37) und "Midnight at Madame Tusauds" (36).

Danach trat er nur noch selten in Filmen auf. Seine letzen filmischen Arbeiten waren "Hell's Cargo" (40), "Flannelfoot" (52) und die Fernsehepisode der Serie "The Wednesday Play: The End of Arthur's Marriage" (65).
 

Weitere Filme mit Kim Peacock:
The Clue of the New Pin (29) The Crooked Billet (29) A Warm Corner (30) Expert's Opinion (35) Alerte en Méditerranée (38) Serie "The Wednesday Play: Three Clear Sundays" (65) 

Drehbuch:
Midnight at Madame Tussauds (36)


 
Back