HOME INDEX
Comic-Zeichner
MAIL

 
Donna Barr

Donna Barr

1952

.
.
Die Comic-Zeichnerin Donna Barr diente in jungen Jahren beim Women's Army Corps von 1970 bis 1973.

Danach wandte sie sich ihrer Leidenschaft, dem Zeichnen zu. Als 1986 der Comic "Stinz" erschien,
gelang ihr damit ein grosser Erfolg und es entstand daraus eine ganze Comic-Serie.

Bereits in dieser ersten Serie zeigte sie ihre Vorliebe für Figuren, die halb
Mensch halb Tier sind und in der deutschen Kultur angesiedelt sind.

So beschäftigt sich auch ihre zweite Comic-Serie "The Desert
Peach" (87) mit einem fiktiven deutschen Charakter namens
Pfirsich Rommel, dem frei erfundenen Bruder von
Wüstenfuchs Erwin Rommel.

In den kommenden
Jahren kreierte
Donna Barr
weitere
Comics, darunter
"The Barr Girls", "Hader and
the Colonel" und "Bosom Enemies".

Daneben entstanden auch einzelne Romane wie
"Permanent Party", An Insupportable Light", "Ringcat" und
"Bread and Swans", die zum Teil auf ihren Comic-Geschichten zurückgreifen.

 
 
Back.................................................Artwork © by the artist