HOME INDEX
Comic-Zeichner
MAIL

 
Barry Cook

1958

.

Der Animationsfilmer Barry Cook begann seine berufliche
Laufbahn Assistent-Animationszeichner bei dem bekannten
Trickfilmstudio "Hanna-Barbera". Dort arbeitete er 1981 an der
Trickfilmserie "The Smurfs/Die Schlümpfe" (81).

Im gleichen Jahr wurde er von Disney als
Effekt-Animator für den Film "Tron" (82) en-
gagiert. Für Disney und auch andere Produzenten
folgten weitere Aufträge als Animationszeichner für
"Heidi's Song" (82), "The Black Cauldron" (85), "My Science Project" (85),
"Captain EO" (86) mit Darsteller Michael Jackson, "Oliver & Company" (88), "The Little
Mermaid" (89), "Roller Coaster Rabbit" (90), "The Rescue Down Under" (90), "Beauty and the Beast" (91)
und "Aladdin" (92). Schliesslich stieg er zum Leiter für die Animationsabteilung "Spezialeffekte" auf.

1992 realisierte er seinen ersten Animationsfilm als Regisseur mit "Off His Rockers" (92), es
folgten weitere Regie-Arbeiten für "Trail Mix-Up" (93) und vor allem "Mulan" (98)
zusammen mit Tony Bancroft. Er führte zudem die Regie bei
"My Last Day" (11), "Arthur Christmas" (11)
zusammen mit Sarah Smith für Aardman
Animations und den 3D-Film "Walking
with Dinosaurs" (13).


 
 
Back.................................................Artwork © by the artist