HOME INDEX
Comic-Zeichner
MAIL

 
John Dempsey

John Dempsey

 1919 - 2002

.
.
Der Cartoonist John Dempsey wuchs in einer 7-köpfigen Familie auf. 
In seiner Jugend arbeitete er in seiner Freizeit auf Orangen-Plantagen, 
zog Brieftauben gross und zeichnete fleissig.

Nach der Schule 
arbeitete er für ein Rodeo 
und auf einer Ranch in Arizona, wo er 
ebenfalls viel mit Pferden zu tun hatte.

In den 40er Jahren kam er zur Army, 
wo er bei den Engineers eingeteilt 
wurde. Weit weg vom 
eigentlichen Kriegsgeschehen 
konnte er für das 
Army-Magazin 
"Sea Bee" erste 
Cartoons zeichnen.

Nach dem Krieg musste er 
sich beruflich entscheiden, ob er als 
Ingenieur oder als Künstler arbeiten wollte. Seine Wahl 
fiel auf die Kunst und er besuchte während zwei Jahren das Chouinard 
Institut. Danach wurde er für das Magazin "Collier's" engagiert, wo er sich als 
Cartoonist 
in Szene setzen konnte.
Innert weniger Jahre etablierte er 
sich in dieser Szene und seine Arbeiten wurden 
schon bald auch in weiteren bekannten Publikationen wie 
"The Saturday Evening Post, "Cosmopolitan" und "Look" ver- 
öffentlicht. Ab Ende der  50er Jahre wurden ganzseitige 
Cartoons im "Playboy  Magazine" abgebildet, die seinen 
Bekanntheitsgrad weiter steigerten. Seine Arbeiten 
wurden dort bis in  die 90er Jahre publiziert.

Seine zahlreichen Arbeiten, die er 
bis ins hohe Alter ausführte, liessen 
eine grosse Fangemeinde entstehen, die sich 
auf die nächste humorvolle Zeichnung von ihm freute.


 
 
Back.................................................Artwork by the artist