HOME INDEX
Comic-Zeichner
MAIL

 
Viviane Dommann

1963

.
.
Die Illustratorin Viviane Dommann schloss
nach der Schule eine Ausbildung als Lehrerin
ab und sie gab in den nächsten Jahren Unterricht
in den Fächern Zeichnen und Werken.

Schliesslich wagte sie den Schritt in die Unabhängigkeit als
freischaffende Illustratorin und sie konzentrierte sich vor allem auf märchenhafte Motive,
die sie in beeindruckender Weise mit Aquarell, Airbrush und anderen Techniken zu Papier brachte.

Ihre zart anmutenden und vielen Details ausgeschmückten Bilder laden den Betrachter jeweils auf eine
Entdeckungsreise ein und faszinieren nicht nur Kinder sondern auch Erwachsene.

Zu ihren Buchillustrationen, die sie teilweise auch selber schreibt, gehören „Kasperli und das Gespenst“
von Marie-Helen Lüchinger, „D'Zyt isch da!“, „“Pudding zum Geburtstag“ von Dommann, „Die Reise ins
Spielzeugland“ von Toby Frey, „Kater Konrad in Kiew“ von Monika Jung-Mounib, „Jimmy Flitz die
Schweizermaus“ von Roland Zoss, „Es Weihnachtet“ von Toby Frey und „Gute Nacht“ von Toby Frey.

Zudem zieren einige Ihrer Aquarelle auch
Schweizer Briefmarken.

 
 
Back.................................................Artwork © by the artist