HOME INDEX
Comic-Zeichner
MAIL

 
Carl Ed

Carl Ed

 1890 - 1959

.
.
Der Comic-Zeichner Carl Ed 
veröffentlichte bereits ab 1910
seine ersten Comic mit "Big Ben", der in
der Baseball-Szene spielte und "Luke McGluke".
 
Mit  seinem Umzug  nach Rock  Island  wurde er
Reporter beim Rock Island Argus, später übernahm
er die Sparte Sport und wurde Editor.
 
Anschliessend ging er nach Chicago, wo er für die
"Chicago American" den Strip "The Tener Alley
Gang" zu Papier brachte.
 
Berühmt wurde Carl Ed mit seinem Comic-Strip
"Harold Teen", welcher erstmals 1919 in der
"New York Daily News" herauskam und
zunächst den Titel "Seventeen"
hatte. Es war dies der
erste Comic-Strip,
der sich
in der Welt
der Teenager bewegte.
Der Strip wurde in den 20er Jahren
ein riesiger Erfolg und Carl Ed verdiente
daran nicht nur als Zeichner sondern auch an
Werbeartikeln, Spielen und Figuren, die zu dieser Serie verkauft
wurden.Neben "Harold Teen" kreierte er noch den Teenie-Strip "Josie".
 
"Harold Teen" selbst lief bis zum Tod von Carl Ed 1959.

 
 
Back.................................................Artwork © by the artist