HOME INDEX
Comic-Zeichner
MAIL

 
Max Flashar

 1855 - 1915

.
.
Der Maler und Illustrator Max Flashar
erlernte sein Handwerk an der Grossherzoglich-Sächsischen
Kunstschule in Weimar, zu seinen Lehrern gehörte auch Stanislaus von Kalckreuth.

Danach studierte er an der Münchner Akademie, es folgte ein Studienaufenhalt in Paris
und schliesslich die Fortsetzung des Studiums an der Kunstakademie in Berlin.

In den kommenden Jahren arbeitete er nicht nur als Maler sondern schuf auch Illustrationen für Bücher,
darunter "Hans Christian Andersen: Märchen für Kinder" von 1889, "Im Märchenwalde" (1890) von
Paul Arndt und "Der Majoratsherr" (ca. 1900).

Grosse Popularität erlangte er mit seinen humorvollen Beiträgen für die "Fliegenden Blätter",
für die er ab 1883 über 1240 Zeichnungen beisteuerte.

Als Maler war er für seine Porträts bekannt, darunter von Persönlichkeiten wie die
Adeligen Prinz von Schönburg-Waldenburg und Gräfin Lazar sowie den Dichter
Ferdinand Freiligrath.
Zudem
schuf er
eine grosse
Anzahl an Plakaten.


 
 
Back.................................................Artwork © by the artist