HOME INDEX
Comic-Zeichner
MAIL

 
Josef Geis

Josef Geis

1892 - 1952

.

Der 
Illustrator und Graphiker
Josef Greis wuchs in einer künstlerisch geprägten Familie auf.
Sein Grossvater war der Sänger Jakob Greis, sein Vater Josef Greis sr. war Sänger
und Schauspieler. Auch sein Bruder Jacob Geis ergriff als Drehbuchautor einen künstlerischen Beruf.
 
Grosse Popularität erlangte Josef Greis mit seinen Illustrationen für die Satirezeitschrift "Fliegende Blätter",
wo er rund 200 Zeichnungen beisteuerte.  Anschliessend arbeitete er auch regelmässig für die Zeitschrift "Jugend",
wo er viele Titelblätter erstellte.  Auch als Gestalter von Plakaten machte er sich einen Namen, u.a. auch für die
SPD, die gegen den Nationalsozialismus ankämpfte.
 
Daneben brachte er auch Illustrationen für Bücher zu Papier wie "Bibimatz, Lebenskarambolagen
eines Schlehmils", "Die sieben Schwaben"
und "Klein-Ingrid".


 
 
Back.................................................Artwork © by the artist