HOME INDEX
Comic-Zeichner
MAIL

 
Roberta Gregory

Roberta Gregory

1953

.
.
Die Comiczeichnerin Roberta Gregory war die Tochter d
es Disney-Zeichners Robert Gregory und so kam sie schon als Kind
mit dieser Berufsgattung in Kontakt.

So begann sie 1974 ihre Laufbahn als Comiczeichnerin für die sogenannte
Underground-Comicszene, wo sie schnell als Vorreiterin von feministischen Comics galt.

In den kommenden Jahren entwarf sie u.a. den Comic-Strip "Feminist Funnies" und die Comic-Serie
"Dynamite Damsels", welcher von 1980 bis 1996 regelmässig publiziert wurde.

1989 entstand ihre wohl bekannteste Comic-Figur mit "Bitchy Bitch, de nicht nur in zahlreichen
Alben sondern auch als Zeitungscartoon erschien.
1999 entstand gar eine Zeichentrickfilmserie mit dem Titel "Life's a Bitch".

Zu Roberta Gregorys weiteren Arbeiten gehören "Wingin It" (88),
"Winging It 2" (99), "Artistic Licentious", der Comic-Strip
"Sheila's Unicorn", "Mother Mountain" und "True Cat
Toons" - der als Webcomic erschien.

 
 
Back.................................................Artwork © by the artist