HOME INDEX
Comic-Zeichner
MAIL

 
Irwin Hasen

Irwin Hasen

1918

.
Der  Comic-Zeichner  Irwin  Hasen begann 
seine Laufbahn  Ende der 30er Jahren, als 
er bei der National Academy of Design ers-
te wichtige Erfahrungen für sein zukünftiges 
Berufsfeld sammelte. In dieser Zeit verdiente 
er sich sein erstes Geld mit Cartoons über 
Boxer in New York, die von der 
Madison Square Garden 
Corporation für 
Kampfankün-
digungen 
verwendet wurden. 
In den 40er Jahren arbeitete 
er an Comics wie "The Green Hornet", 
"Bob Preston", "Green Lantern", "The Flash" und 
"Secret Agent Z-2". 1941 kreierte er den Comic "Citizen 
Smith, Son of the Unknown Soldier" und ein Jahr später die Figur 
"Wildcat", die er als Serie mehrere Jahre lang zeichnete. Während des 2. Weltkriegs 
führte er die Militärzeitung "Fort Dix Post" und war nicht nur für die Comics zuständig, sondern auch für den 
Verlag, den Druck und die Publikation. 
Nach dem Krieg ging er zu DC zurück 
und zeichnete an Serien wie "Johnny 
Thunder", "Justice Society of 
America", "The Flash" und 
"Green Lantern". Eine 
weitere erfolgreiche 
Serie schuf er in 
den 50er Jahren 
mit "The Fox" 
und 
schliesslich 
folgte zusammen mit dem 
Autor Gus Edson sein grösster Erfolg mit der 
Serie "Dondi", welche er 1955 schuf und dafür mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurde.

 
 
Back.................................................Artwork by the artist