HOME INDEX
Comic-Zeichner
MAIL

 
Bunny Hoest

Bunny Hoest

1932

.
.
Die Cartoonistin Bunny Hoest wurde als Madeline Mezz in Crown Heights, Brooklyn, geboren.
 
Sie studierte Literatur und kreatives Schreiben an der Adelphi Universität. Nach Abschluss im 
Jahre 1953 lehrte sie die englische Sprache und nebenbei betätigte sie sich bei einem lokalen 
Theater, wo sie nicht nur als Darstellerin auftrat sondern auch Kompositionen für 
Musical-Komödien schrieb. Als ihre erste Ehe auseinanderging, übernahm sie 
einen Job beim Cartoonist Bill Hoest als dessen Assistentin.
1973 heirateten die beiden und 
Bunny Hoest schrieb die Bildlegenden 
zu der Serie "The Lockhorns" und beteiligte sich an der 
geschichtlichen Gestaltung des Cartoons. Zusammen mit Bill Hoest kreierten die beiden 
weitere Cartoon-Serien wie "Bumper Snickers" (74), "Agatha Crumm" (77), "Laugh Parade" (80), 
"Howard Huge" (81) und "What A Guy!" (86).
 
Nach 
dem Tod 
von Bill Hoest 
führte sie die Cartoon-Serien 
als Autorin weiter und arbeitete dabei mit 
dem Zeichner John Reiner zusammen, der zuvor 
schon als Zeichenassisstent für Bill Hoest gearbeitet hatte.
 
Heute werden die Cartoons von rund 200 Millionen Lesern wöchentlich mitverfolgt.

 
 
Back.................................................Artwork by the artist