HOME INDEX
Comic-Zeichner
MAIL

 
Gabi Kopp

Gabi Kopp

1958

.
.
Die Cartoonistin und Illustratorin Gabi Kopp studierte in Luzern 
an der Hochschule für Design und Kunst, später auch am 
Central St. Martins College of Art in London.

Als begeisterte Köchin gründete sie das Genossenschaftsrestaurant 
Widder in Luzern mit anderen Mitgliedern und arbeitete nach 
ihrer Aufgabe als Kindergärtnerin gleichzeitig dort als 
Köchin. Das Restaurant wurde zu einem Treffpunkt 
der Jungen in Luzern, wo politisiert wurde aber 
auch Konzerte und Discos veranstaltet wurden.

Ihre Leidenschaft für das Zeichnen setzte 
sie mit zahlreichen Illustrationen und 
Cartoons für Zeitungen wie die 
"NZZ", "Sonntagszeitung, 
"Tagesanzeiger" und 
"Luzerner Zeitung" 
sowie 
Zeitschriften 
wie die "Annabelle", 
"Brigitte" und "Der Beobachter" ab 1987 um.

Schliesslich verband sie ihre beiden Leidenschaften - das 
Kochen und Zeichnen - und veröffentlichte Illustrationen zu Kochbüchern.


 
 
Back.................................................Artwork by the artist