HOME INDEX
Comic-Zeichner
MAIL

 
Bill Melendez

Bill Melendez

1916 - 2008

.
.
Der
Trickfilmzeichner
Bill Melendez kam im Alter von
12 Jahren von Mexiko in die USA. Nach
einem Kunststudium am Chouinard Art Institute
Wurde  er 1938 von  Walt  Disney  engagiert. In  den
 den nächsten Jahren arbeitete er als Zeichner für die
Trickfilme "Pinocchio" (40), "Fantasia" (40), "Dumbo" (41) und "Bambi" (41).
Daneben war  er auch an  mehreren Animationsfilmen mit
Donald Duck und Micky Mouse beteiligt. 

1941 ging er zu Leon Schlesinger bei Warner Bros. Dort
zeichnete er Trickfilme wie "Bugs Bunny", "Daffy Duck",
"Schweinchen Dick" und "Looney Tunes". Danach
wechselte er 1948 zu UPA, wo er den Oscar
gekrönten Animationsfilm "Gerald
McBoing-Boing" (50) zeichnete
daneben
entstanden
zahlreiche animierte
Werbespots, die er auch nach
seinem Weggang von UPA weiterhin
realisierte. In diesem Bereich erhielt Bill Melendez
zahlreiche Auszeichnungen.Ein weiterer Meilenstein in
seiner Laufbahn war das Zusammentreffen mit Charles M. Schulz,
dem Erfinder der "Peanuts". Für ihn realisierte er den ersten Peanuts-
Trickfilm "A Charlie Brown Christmas" (65), der heute ein Klassiker in den USA
ist.  Charles M. Schulz war vom Ergebnis derart begeistert, dass er Bill Melendez als
einzigem das Recht gab, die Peanuts als Trickfilme zu produzieren. Über 40
Jahre lang arbeitete Bill Melendez mit den Peanuts und es entstanden
ca. 75 Kurzfilme, fünf Fernsehfilme, vier Spielfilme und
370 Werbespots.Zudem übernahm Bill Melendez
auch die Stimmen der Figuren "Snoopy"
und "Woodstock". In den 80er Jahren
schuf Bill Melendez auch die ersten
Fernsehcartoons rund
um "Garfield".

 

Zu seinen weiteren Filmen als Animationszeichner gehören "Falling Hare" (43),
"Book Revue" (46), "The Great Piggy Bank Robbery" (46), "The Goofy Gophers" (47),
"The Pest That Came to Dinner" (48), "What's Up Doc?" (50), "Madeline" (52) und "Christopher Crumpet" (53). 

Zu seinen zahlreichen Auszeichnungen gehört auch ein Emmy für den Zeichentrickfilm "Der König von Narnia" (79)

 
 
Back.................................................Artwork © by the artist