HOME INDEX
Comic-Zeichner
MAIL

 
Terry Moore

Terry Moore

1954

.
.
Der Comiczeichner und Cartoonist 
Terry Moore versuchte zunächst, 
als Daily Cartoonist Fuss zu fassen, 
scheiterte jedoch. Daraufhin schuf er 
die Serie "Strangers in Paradise" (93-07), welche 
gleichzeitig auch seine bekannteste Arbeit werden sollte. 
Im Gegensatz zu den meisten Künstlern 
vermarktete er seine Serie in Eigenregie 
über seine Firma "Abstract Studios". 

Die Serie brachte ihm bald schon 
Auszeichnungen ein, darunter 
den Eisner Award für die 
beste Serie 1996.

In 
den nächsten Jahren entstanden 
"Negative Burn" (94), "Lady Supreme" (96), 
"Gen 13 Bootleg" (97), "Paradise, Too!" (00-03) und "Birds 
of Prey" (02). Neben seiner Tätigkeit als Zeichner ist Terry Moore 
auch als Comic-Autor aktiv, u.a. schrieb er Geschichten für die Serie 
"Spider Man Loves Mary Jane" und die Serie "Runaways" - beide jeweils 
für Marvel. Weitere Comic-Serien aus seiner Hand folgten mit "Echo" 
(08-11), "Fables" (11), "Strange Tales II" (11) und "Rachel 
Rising" (12) - ein Horror-Comic.


 
 
Back.................................................Artwork by the artist