HOME INDEX
Comic-Zeichner
MAIL

 
Roy Oppenheim

Manfred Oesterle

1940

.

Roy Oppenheim wurde als Sohn der Zeichnerin und Malerin 
Edith Oppenheim-Jonas geboren. Sie war die Erfinderin der äusserst
erfolgreichen Schweizer Comicfigur „Papa Moll“.

Obwohl Roy Oppenheim nicht in die Fusstapfen seiner Mutter trat,
arbeitete er später dennoch an einigen Papa-Moll-Ausgaben als
Autor mit, darunter „Papa Moll experimentiert“, „Papa Moll
auf Schweizer Reise“, „Papa Moll – 60 lustige
Geschichten“, „Papa Moll die Sportskanone“,
„Papa Moll hat Geburtstag“
und „Papa Moll – Tierische
Geschichten“.

Hauptberuflich arbeitete er viele Jahre lang beim
Schweizer Fernsehen, wo er das Ressort Kultur leitete.
Zudem war er Direktor des Schweizer Radio International.
Weitere Aktivitäten waren die Leitung des Skulpturenmuseums
Rehmann und für die SUISA war er Kommunikations-Chef.


 
 
Back.................................................Artwork © by the artist