HOME INDEX
Comic-Zeichner
MAIL

 
Paul Racle

Paul Racle

1932 - 2019

.
.
Der Maler und Illustrator Paul Racle
erlernte sein Handwerk an der Kunstgewerbeschule
in Basel als Grafiker und arbeitete nach Abschluss
der Ausbildung als Grafiker in Bern und Zürich.

1954 machte er sich selbständig und
er arbeitete in den kommenden
Jahren als freischaffender
Künstler.
Bereits vier
Jahre später kam
eine erste Ausstellung zustande,
in denen seine Gemälde gezeigt wurden.
Zahlreiche weitere sollten folgen.

Seine grösste Popularität erlangte
er mit seinen surrealen Gemälden, die
ihn neben H.R. Giger zu den bekanntesten
Schweizer Künstlern im Bereich des Surrealismus.

Doch auch als Illustrator war Paul Racle erfolgreich und fleissig.
Für die Jugendzeitschrift „Buntspecht“ schuf er zahlreiche Zeichnungen in den 50er und 60er Jahren.

Weitere künstlerische Arbeiten schuf er mit Radierungen, Plastiken und Wandbildern.

Paul Racle war mit der Künstlerin Barbara Racle-Favé verheiratet.
Ihre gemeinsame Tochter Jacqueline Racle Buehler wurde
ebenfalls Künstlerin.

 
 
Back.................................................Artwork © by the artist