HOME INDEX
Comic-Zeichner
MAIL

 
John Romita sr.

John Romita

1930

.
.
Der 
Comic-Zeichner John Romita sr.
begann seine künstlerische Laufbahn 1949
beim Verlag Eastern Colour mit "Famous Funnies".
Bereits 1951 kam er zu Marvel, wo er an zahlreichen Comics
mitwirkte. 1954 schliesslich erhielt er erstmals den Auftrag,
an einem Superhelden-Comic zu arbeiten. Er übernahm die Zeichnungen
für die Neuauflage von "Captain America". 1957 ging er zu DC, wo er Comics
ausserhalb von Superhelden anfertigte wie "Secret Hearts", "Falling in Love und
"Young Love". Er blieb dort bis 1965. Danach kehrte er zu Marvel zurück, wo er
endlich den Durchbruch als Comic-Zeichner schaffte. Er arbeitete zunächst an
Comics wie "The Avengers"an den Comics "Daredevil", "Hulk" und "Dr. Strange",
ehe er 1966 die Nachfolgte von Steve Ditko an "The Amazing Spider-Man"
antrat. Mit Stories von Stan Lee wurde John Romita sr. schnell weltweit
bekannt mit Spiderman und ein gefeierter Comic-Zeichner.
Er blieb der Serie bis 1971 treu. 1974 erschien in "The
Amazing Spider-Man" auch erstmals die von ihm kreierte
Figur "The Punisher".
Als 1977 auch erste Spiderman Comicstrips in Zeitungen erschienen,
zeichnete er die diese bis Ende der 80er Jahre
zusammen mitseinem Sohn
John Romita jr.

 
 
Back.................................................Artwork © by the artist