HOME INDEX
Comic-Zeichner
MAIL

 
Angelo Todaro

Angelo Todaro

 1945

.
.
Der Comic-Zeichner Angelo Todaro besuchte in
den 60er Jahren die "Artistic High School" in Rom.
 
1964 konnte er erste Cartoons mit dem Titel "Gordon Scott"
für eine lokale Zeitung veröffentlichen, es folgte "Alika" (66).
 
Ab 1967 zeichnete er für Fratelli Spada Editori die populäre Serie
"Mandrake", später auch "L'uomo Mascherato / The Phantom" (u.a. Venus of the Jungle,
Unattainable Emeralds, Like Lightning from the Sky, Traffickers in Hong Kong, The
Assassination of the Phantom, Desperate Struggle, The Stubborn Sorcerer, The
Hong Kong Kidnapping, Shangri-La und The Yacht Thieves)) und "Rip Kirby",
welches er mit Al Todd signierte.
 
Der grosse Durchbruch folgte mit dem Engagement beim Studio Giolitti, wo
er für den Bastei Verlag die beliebten Serien "Lasso" und "Buffalo Bill"
zeichnete. Weitere Aufträge folgten für "FBI", "Collana Eroica",
"Martin's Marvelous Mini" für die Zeitschrift "Tiger" und als
Bleistiftzeichner "Star Trek" (u.a. Day of the
Inquisitors (72) und A Bomb in
Time" (76)) und "Turok".
 
Ausserhalb des Studio
Giolitti zeichnete er
Comics für "Ediperiodici"
unter dem Pseudonym Paul Bennett.
Weitere Comic entstanden mit "Oltretomba",
"Terror", "Terror Blu",  "Mafia John Lupano", "Erotique
Horreur", "Erotique Policier", "Super-Terrifant: La voix d'Umumba",
"Mafioso: Pour Tout l'or de l'Eldorado" (87), "Histoires Noires" (87-90),
"Histoires Sanglantes: Mensonges" (90), "Raptus: Raptus erotique" (90), "Ténèbres:
La filleule" (91), "Maniak: Tu viens, chéri" (91), "Elvifrance Série Violette: Destin du
sang" (91), "Elvifrance Série Rose: Le démon de la chair" (92), "Perry - Unser Mann im All"
und "Taras, the history of Taranto and Rome at the time of Magna Grecia".
 
Neben seiner Tätigkeit als Zeichner verfasste Angelo Todaro auch einige
nicht-fiktionale Bücher als Autor wie "Hitler, the Prelude",
"Total Weapon", "Tobruk", "El Alamein" und
"Rommel and the Italians in
North Africa".

 
 
Back.................................................Artwork © by the artist