HOME INDEX
Comic-Zeichner
MAIL

 
Francesco Valeriani

?

.
.
Der Comic-Zeichner
Francesco Valeriani begann seine Laufbahn
beim Trickfilmstudio "Jet" und dem Magazin "Miao".

Zusammen mit Massimo Fecchi zeichnete er von 1968 bis 1972 die Cartoon-Serie
"Giuseppe/Jonathan, der rasende Reporter", welche im TV-Magazin "Telezecchino" erschien.
Später folgten Aufträge für das Studio Giolitti und schliesslich auch für den Kauka-Verlag.

Bei Kauka übernahm Francesco Valeriani die Comic-Serien "Die sieben Schnuckel", "Bussi Bär" und "Fix und Foxi".

Grossen Erfolg feierte er auch mit seiner Comic-Serie "Die Abenteuer des munteren Baron von Münchhausen",
wo er die Erlebnisse des Barons in schwungvollen Bildern festhielt.

Nebenstehend ist eine Original-Zeichnung aus
dieser Serie abgebildet.

 
 
Back.................................................Artwork © by the artist