HOME INDEX
Französischer Film
MAIL English Version

 


Arletty


1898 - 1992

.
.
Die Schauspielerin Arletty wurde als Arlette-Léonie Marie Julie Bathiat in Courbevoie geboren. Bevor sie als Schauspielerin berühmt wurde, arbeitete sie als Sekretärin und Model. 
1930 feierte sie ihr Filmdebüt mit "La douceur d'aimer" (30).

Sie erhielt in den kommenden Jahren immer bedeutendere Rollenangebote und sie agierte in Filmen wie "Une idée folle" (32), "La belle aventure" (32), "La guerre des valses" (33), "Le vertige" (36), "Aventure à Paris" (36), "Désiré" (37) und "Mirages" (37).

Ihre grössten Erfolge feierte sie unter der Regie von Marcel Carné in dessen Filmen "Hôtel du Nord" (38), "Le jour se lève" (39) und "Les visiteurs du soir" (42), und als sie in Carnés Klassiker "Les enfants du paradis - Kinder des Olymp" (45) auftrat, war sie auf dem Höhepunkt ihrer Laufbahn.

Doch zur gleichen Zeit waren die Weichen für ihren Fall aus dem Olymp bereits gestellt. Sie wurde aufgrund einer Affäre mit einem deutschen Luftwaffenoffizier wegen Kollaboration zu zwei Monaten Gefängnis verurteilt. 
Nach ihrer Entlassung konnte sie für längere Zeit in keinen Filmen mehr mitwirken und stand für zwei weitere Jahre unter Hausarrest.

Als sie 1947 ihr Comeback gab, konnte sie nicht mehr an die früheren Erfolge anknüpfen, dennoch spielte die beeindruckende Darstellerin in etlichen Filmen, darunter "Madame et ses peaux-rouges" (48), "Georges Braque" (50), "Le grand jeu" (54), "The Stowaway" (58), "Maxime" (58), "The Longest Day" (62) und "La loi des hommes" (62).

Nach einem Unfall litt Arletty unter schweren Augenproblemen, schliesslich wurde sie völlig blind. Trotz dieser Behinderung liess sie es sich nicht nehmen und beantwortete alle Autogrammwünsche ihrer Fans.
Sie veröffentlichte zwei biographische Bücher in denJahren 1971 und 1987.
 

Weitere Filme mit Arletty: 
Un chien qui rapporte (31) Enlevez-moi (32) Je to confie ma femme (33) Un soir de réveillon (33) Mademoiselle Josette, ma femme (33) Le voyage de Monsieur Perrichon (34) Pension Mimosas (35) La fille de Madame Angot (35) Amants et voleurs (35) La garçonne (36) Messieurs les ronds de cuir (36) Le mari rêvé (36) Mais n'te promène donc pas toute nue (36) Feu la mère de madame  (36) Les peles de la couronne (37) Faisons un rêve (37) Aloha, le chant des îles (37) Le petit chose (38) La chaleur du sein (38) Fric-Frac (39) Circonstances atténuantes (39) Tempête (40) Madame Sans-Gêne (41) La femme que j'ai le plus aimée (42) Boléro (42) L'amant do Bornéo (42) La loi du 21 juin 1907 (42) La fleur de l'âge (47) Portrait d'un assassin (49) Gibier de potence (51) Le père de Mademoiselle (53) L'air de Paris (54) Huis clos (54) Mon curé chez les pauvres (56) Vacances explosives (57) Et ta soeur (58) Un drôle de dimanche (58) La gamberge (62) Les petits matins (62) Le voyage à Biarritz (62) Esame di guida - tempo di Roma (62)


 
Back