HOME INDEX
Französischer Film
MAIL English Version

 


Luc Besson


1959

.
.
Der Regisseur und Produzent Luc Besson gehört zu den prägendsten Persönlichkeiten des französischen Films. Obwohl er nur wenige Filme als Regisseur realisierte und daneben vor allem als Drehbuchautor und Produzent tätig ist, wird Luc Besson von der Öffentlichkeit in erster Linie als Regisseur wahrgenommen - ein Merkmal, das die Präsenz seiner Regiearbeiten untermauert.

Vor seiner Filmlaufbahn verdiente er sich sein Geld als Tauchlehrer, eine Leidenschaft, die er von den Eltern mitbekommen hatte, die beide mit dem Element Wasser verbunden waren. Doch nach einem Unfall musste er den Beruf aufgeben und wandte sich stattdessen der Filmerei zu.

Nach ersten kleineren Aufträgen wurde er 1980 von Gaumant als Regieassistent eingestellt und sammelte wertvolle Erfahrungen. Bereits ein Jahr später gründete er seine eigene Produktionsfirma und lancierte damit eine eindrückliche Filmkarriere.

Nach seinem Regiedebüt "L'avant dernier" (81) verzeichnete er bereits mit seinem zweiten Film einen Erfolg - "Le dernier combat - Der letzte Kampf" (83).
Zwei Jahre später folgte seine nächste Regiearbeit mit "Subway" (85), der mit Christopher Lambert und Isabelle Adjani einen ungeahnten Erfolg verzeichnen konnte und einen Meilenstein in der französischen Filmgeschichte beschrieb.

Luc Besson suchte sich in den kommenden Jahren die Stoffe stets sorgfältig aus und so dauerte es drei Jahre, bis er nach seinem Erfolg von "Subway" die Regiearbeit ablieferte.
Doch das Warten hatte sich gelohnt und er bannte einen ungewöhnlichen Stoff auf die Leinwand, die von seiner früheren Erfahrung profitierte.
Mit "Le grand bleu - Im Rausch der Tiefe" (88) begeisterte er erneut Kritiker und Publikum und verhalf Jean Reno - der bereits in den vorangegangenen zwei Filmen von Luc Besson besetzt wurde - zum internationalen Durchbruch.

Die Zusammenarbeit von Luc Besson und Jean Reno setzte sich mit den Filmen "Nikita" (90) und "Léon" (94) erfolgreich fort. Dazwischen entstand mit "Atlantis" (91) eine eher enttäuschende Produktion.

Zu Luc Bessons nächsten Regiearbeiten zählen "The Fifth Element" (97) mit Bruce Willis, "The Messenger: The Story of Joan of Arc" (99) sowie "Angel-A" (05) und "Arthur et les Minimoys" (06).

Neben seiner Tätigkeit als Regisseur erarbeitete sich Luc Besson auch einen Namen als Drehbuchautor und Produzent.
Als Autor verfasste er Filme wie "Kamikaze" (86), "Taxi" (98), "Kiss of the Dragon" (01), "Wasabi" (01), "Fanfan la tulipe" (03), "Danny the Dog" (05) und "Bandidas" (06).

Seine Arbeiten als Produzent umfassen "Ne quittez pas" (84), "Les mamies" (92), "Exit" (00), "Blanche" (02), "Les rivières pourpres II - Les anges de l'apocalypse" (04), "Imposture" (05), "Avril" (06) und "L'invité" (07).

Luc Besson war u.a. mit den Schauspielerinnen Anne Parillaud und Milla Jovovich verheiratet.
 

Weitere Filme von Luc Besson (Drehbuch): 
L'avant dernier (81) Le dernier combat (83) Subway (85) Le grand bleu (88) Nikita (90) Léon (94) The Fifth Element (97) The Messenger: The Story of Joan of Arc (99) Taxi 2 (00) The Dancer (00) Yamakasi – Les samourais des temps modernes (01) The Transporter (02) Taxi 3 (03) Michel Vaillant (03) Banlieue 13 (04) Les rivières pourpres II – Les anges de l'apocalypse (04) Le transporteur II (05) Revolver (05) Angel-A (05) Arthur et les Minimoys (06) Taxi 4 (07) 

Produzent:
L'avant dernier (81) Le dernier combat (83) Subway (85) Kamikaze (86) Le grand bleu (88) Nikita (90) Lune froide (91) Atlantis (91) Chasse gardée (92) L'enfant lion (93) Léon (94) Les truffes (95) Nil by Mouth (97) Taxi (98) Cour interdite (99) The Messenger: The Story of Joan of Arc (99) Taxi 2 (00) The Dancer (00) 15 août (01) Kiss of the Dragon (01) Wasabi (01) La turbulence des fluides (02) Peau d'ange (02) The Transporter (02) Ong-bak (03) Rire et châtiment (03) Taxi 3 (03) La felicita non costa niente (03) Moi César, 10 ans ½, 1m39 (03) Tristan (03) Fanfan la tulipe (03) Les côtelettes (03) Haute tension (03) Cheeky (03) Michel Vaillant (03) A ton image (04) Mensonges et trahisons et plus si affinités… (04) Taxi (04) Banlieue 13 (04) Danny the Dog (05) Ze film (05) Le souffleur (05) Akoibon (05) Nordeste (05) The Three Burials of Melquiades Estrada (05) Au suivant! (05) Le transporteur II (05) Revolver (05) Entre ses mains (05) Bunker paradise (05) Colour Me Kubrick: A True…ish Story (05) La boîte noire (05) Angel-A (05) Bandidas (06) Les filles du botaniste (06) Meurtrières (06) Quand j'étais chanteur (06) Dikkenek (06) La jungle (06) Nuovomondo (06) Love and Other Disasters (06) Ne le dis à personne (06) The Secret (06) Taxi 4 (07) Arthur et les Minimoys (06) Michou d'auber (07) Serie "Valérian et Laureline" (07) Un château en Espagne (07) Frontières (07) L'ombre des autres (07) Hitman (07)

Darsteller: 
L'avant dernier (81) Ne quittez pas (84) Subway (85) Le grand bleu (88) Taxi 2 (00) 


 
Back