HOME INDEX
Französischer Film
MAIL English Version

 


Juliette Binoche


1964

.
.
Die Schauspielerin Juliette Binoche wurde in eine künstlerische Familie hineingeboren, ihr Vater war Regisseur, ihre Mutter Schauspielerin. 
Da Juliette Binoche nicht nur mit der Schauspielerei liebäugelte sondern auch über ein ausgeprägtes Zeichentalent verfügte, dauerte es eine Weile, bis sie sich für einen der beiden Wege entschied. Schliesslich studierte sie Schauspielerei am Konservatorium in Paris und debütierte 1983 beim Film mit "Liberty belle" (83) und "Fort bloqué" (83).

Der Druchbruch kam 1985 mit "Rendez-vous" (85), der ihr den Romy-Schneider-Preis einbrachte. Weitere Erfolge in Frankreich feierte sie mit "La vie de famille" (85) und "Mon beau-frère a tué ma soeur" (86).

Ihren internationalen Durchbruch schaffte sie mit ihrer Rolle in "The Unbearable Lightness of Being - Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins" (88) von Regisseur Philip Kaufman. 
Ihren Starruhm begründete sie schliesslich in den 90er Jahren, wo sie grosse Popularität erlangte mit dem Film "Les amants du Pont-Neuf" (91). Es folgten "Wuthering Heights" (92), "Fatale" (92), die Trilogie "Trois Couleurs: Bleu" (93), "Trois couleurs: Blanc" (94) und "Trois couleurs: Rouge" (94) sowie der internationale Erfolg "The English Patient" (96), der ihr einen Oscar einbrachte.

Stets auf Qualität ihrer Filme bedacht stürzte sie sich nach diesen Erfolgen nicht blind in unzählige Produktionen, sondern sie suchte sich ihre Rollen sorgfältig aus.
Zu ihren jüngsten Erfolgen gehören sicherlich "Les enfants du siècle" (99), "Chocolat" (00) - der ihr eine Oscar-Nomination einbrachte, und "Jet Leg - Wo die Liebe hinfliegt"(02).

Juliette Binoche wurde in ihrer eindrücklichen Karriere sieben Mal für den César nominiert und erhielt den Preis 1994 zugesprochen. 
 

Weitere Filme mit Juliette Binoche: 
Dorothée, danseuse de corde (83) Je vous salue, Marie (85) Les nanas (85) Adieu blaireau (85) Le meilleur de la vie (85) Mauvais sang (86) Un tour de manège (89) Women & Men 2: In Love There Are No Rules (91) Le hussard sur le toit (95) Un divan à New York (96) Alice et Martin (98) La veuve de Saint-Pierre (00) Code inconnu: Récit incomplet de divers voyages (00) Décalage horaire (02) Country of My Skull (04) Bee Season (04) 


 
Back