HOME INDEX
Französischer Film
MAIL English Version

 


Sandrine Bonnaire


1967

.
.
Sandrine Bonnaire gehört zu der jungen Generation von Schauspielerinnen, die an das Potential früherer Charakterdarstellerinnen erinnert. Auch ihr wurde früh bescheinigt, einmal zu den ganz grossen Schauspielerinnen zu gehören, was sie in den letzten Jahren auch eindrücklich bewiesen hatte.

Sandrine Bonnaire wuchs mit zehn Geschwistern auf und lernte früh, sich durchzusetzen. Sie spielte bereits als Teenager in Filmen wie „Les sous-doués en vacances“ (81), „La Boum 2“ (82), „A nos amours“ (83) - wofür sie den César als beste Nachwuchsdarstellerin erhielt - und „Blanche et Marie“ (84), bevor sie mit „Sans toit ni loi - Vogelfrei“ (85) die Filmwelt begeisterte. 

Die Regisseure erkannten das Talent der jungen Sandrine Bonnaire und verpflichteten sie für die Filme „La puritaine“ (86) - an der Seite von Michel Piccoli, „Sous le soleil de Satan - Unter der Sonne Satans“ (87), „Les innocents - Die Unschuldigen“ (87) und „Monsieur Hire“ (89).

Schon bald galt Sandrine Bonnaire als eine der aufregendsten Frauen des jungen französischen Films zusammen mit Juliette Binoche. Ihre Darstellungen auf der Leinwand vermittelten immer etwas geheimnisvolles, irritierendes.

In den 90er Jahren wandelte sich Sandrine Bonnaire zur reifen Frau, die mal unsicher, mal heroisch in Erscheinung tritt. Erfolgreiche Auftritte hatte sie in „La peste“ (92), „Der Himmel über Paris“ (92), „Jeanne la Pucelle - Johanna von Orleans“ (94), „La cérémonie - Biester“ (95) - eine eindrückliche Rolle als Analphabetin und Mörderin, "Die Schuld der Liebe“ (97), „Secret défense - Geheimsache“ (98), „Mademoiselle“ (01) und „Resistance" (03).

Sandrine Bonnaire hat eine Tochter aus ihrer Beziehung mit dem Schauspieler William Hurt und ist verheiratet mit dem Drehbuchautor Guillaume Laurant.
 

Weitere Filme mit Sandrine Bonnaire: 
Tir à vue (84) Le meilleur de la vie (85) Police (85) Jaune revolver (87) Quelques jours avec moi (88) Peauc de vaches (88) La captive du désert (90) La bonne âme du Setchouan (90) Verso sera (91) Le ciel de Paris (91) Prague (92) Ispoved neznakomtsu (94) Les cent et une nuits de Simon Cinéma (95) Never Ever (96) Serie "Une femme en blanc" (97) Die Schuld der Liebe (97) La lettre (97) Voleur de vie (98) Au coeur du mensonge (99) Est - Ouest (99) C'est la vie (01) Femme Fatale (02) Serie"La maison des enfants" (03) Confidences trop intimes (04) L'équipier (04)


 
Back