HOME INDEX
Französischer Film
MAIL English Version

 


Cathernie Spaak


1945

.
.
Die Schauspielerin Catherine Spaak machte vor allem beim italienischen Film grosse Karriere, wirkte aber in ihrer langjährigen Laufbahn auch in französischen Produktionen mit.
 
1959 feierte sie ihr Filmdebüt mit "L'hiver", dem Filme wie "Le trou" (60), "Le puits aux trois vérités" (61), "Il sorpasso" (62), "La noia" (63), "La ronde" (64) und "Week-end à Zuydcoote" (64) folgten.

Catherine Spaak avancierte in den 60er Jahren zu einer festen Grösse vor allem im italienischen Film, wo sie bis in die 70er Jahre hinein unzählige Rollen spielen konnte.
Dazu gehören Filme wie "Il marito e mio e l'ammazzo quando mi pare" (66), "Hotel" (67), "Made in Italy" (67), "If It's Tuesday, This Must Be Belgium" (69), "Il gatto a nove code" (71), "Un meurtre est un meurtre" (72), "Take a Hard Ride" (75) und "Bruciati da cocente passione" (76).

Ab den 80er Jahren wurden ihre Auftritte vor der Kamera seltener, zu ihren letzten filmischen Arbeiten gehören "Io e Caterina" (80), "Claretta" (84), die Serie "La voglia di vincere" (87), "Il ritorno del piccolo lord" (00) und "Julie, chevalier de Maupin" (04).

Catherine Spaak stammt aus einer künstlerisch vorgeprägten Familie, ihr Vater war der bekannte Drehbuchautor Charles Spaak, ihre ältere Schwester Agnès Spaak wurde ebenfalls Schauspielerin.
Catherine Spaak ist mit dem Schauspieler Orso Maria Guerrini verheiratet.
 

Weitere Filme mit Catherine Spaak: 
I dolci inganni (60) Il carro armato dell'8 settembre (60) La voglia matta (62) Diciottenni al sole (62) L'amore difficile: Le donne (62) La parmigiana (63) Le monachine (63) La calda vita (63) Tre notti d'amore (64) La bugiarda (65) Oggi, domani, dopodomani: L'uomo dei 5 palloni (65) Non faccio la guerra, faccio l'amore (66) Madamigella di Maupin (66) L'armata Brancaleone (66) Adulterio all'italiana (66) La notte e fatta per...rubare (67) Una ragazza piuttosto complicata (68) La matriarca (69) Certo, certissimo, anzi...probabile (69) Con quale amore, con quanto amore (70) L'uomo dalla pelle dura (71) Causa di divorzio (72) La schiava io ce l'ho e tu no (72) Cari genitori (73) Storia di una monaca di clausura (73) La via dei babbuini (74) Los pàjaros de Baden-Baden (75) Febbre da cavallo (76) Per vivere meglio, divertitevi con noi (78) Serie "La gatta" (78) Rag. Arturo De Fanti, bancario - precario (79) Miele di donna (81) La martingale (83) Benedetta e company (83) Serie "Un seul être vous manque" (84-86) Serie "Jour de sable" (86) Scandalo segreto (89) E se poi se ne vanno? (89) Serie "Une famille formidable" (92) Joy - scherzi di gioia (02)


 
Back