HOME INDEX
Französischer Film
MAIL English Version

 
Marie Versini

Picture Marie Versini

1940

.
.
Die Schauspielerin Marie Versini kann auf eine abwechslungsreiche Karriere zurückblicken, in der sie sowohl in Frankreich als auch international grosse Erfolge feiern konnte.

Sie debütierte als 16-jährige im Film "Mitsou" (56), dem die englischen Filme "A Tale of Two Cities" (58) und "Britannicus" (59) folgten.

In den 60er Jahren schaffte sie den Durchbruch und wurde vor allem in Deutschland durch ihre Karl-May-Filme ein Begriff.
Nach dem Film "Chien de pique" (60) an der Seite von Eddie Constantine und Roger Cormans "The Young Racers" (63) wurde sie mit ihrer Rolle der Nscho-tschi im Film "Winnetou - 1. Teil" (63) über Nacht ein Begriff in Deutschland. 
Es folgten weitere Karl-May-Filme wie "Der Schut" (64), "Durchs wilde Kurdistan" (65), "Im Reich des silbernen Löwen" (65) und "Winnetou und sein Freund Old Firehand" (66).
Daneben sah man sie auch in den populären deutschen Produktionen "Kennwort...Reiher" (64) und "Liebesnächte in der Taiga" (67) und in der französischen Produktion mit Starbesetzung "Paris brûle-t-il? (66).

Ab den 70er Jahren nahmen ihre Filmrollen ab, vor allem das Fernsehen bot ihr weiterhin interessante Rollen an.
Zu ihren letzten filmischen Arbeiten gehören die Episode der Serie "Paul Temple: Antique Death" (70), "Der Lift" (72), "Pour une poignée d'herbes sauages" (73), eine Episode der Serie "Arsène Lupin: Le film révélateur" (74), die Serie "Die Pawlaks - Eine Geschichte aus dem Ruhrgebiet" (82) und die Serie "Die schöne Wilhelmine" (84).
 

Weitere Filme mit Marie Versini: 
Il peccato degli anni verdi (60) Paris Blues (61) Das schwarz-weiss-rote Himmelbett (62) Sandok, il Maciste della giungla (64) Der Schut (64) Halloj i himmelsengen - 2 x 2 im Himmelbett (65) Ferien mit Piroschka (66) The Brides of Fu Manchu (66) Le songe d'une nuit d'été (69) Serie "Motiv Liebe: Die ewige Ungewissheit" (72) La lumière noire (72) Inferno (73) Preussenkorso Nr. 17 (74) Serie "Les oiseaux de Meiji Jingu" (74) La foire (77)


 
Back