HOME EMAIL AUTOGRAMME 
VERKAUFSLISTE
DER SCHWEIZER FILM

 
 
Fritz Nydegger

1937

.
.
Der Schauspieler Fritz Nydegger begann seine Laufbahn beim Theater, u.a. in Frankfurt und während vielen Jahren an den Bad Hersfelder Festspielen.

Beim Film debütierte er in der Fernsehverfilmung "Im Schatten einer Grossstadt" (65) mit Vadim Glowna, danach folgten Engagements in seiner Schweizer Heimat, wo er u.a. in den Filmen "Geld und Geist" von Franz Schnyder, "Die sechs Kummerbuben" (68) als Emil, "Dällebach Kari" (70) in der Rolle des Coiffeur-Kollegen Hermann, "Der Fall" und "Matto regiert" (80) vor der Kamera stand.

Neben seiner Tätigkeit als Darsteller arbeitete Fritz Nydegger auch als Synchronsprecher.
 

Weitere Filme mit Fritz Nydegger:
Serie "Die fünfte Kolonne: Zwielicht" (65) Ein Sommernachtstraum (68) Die Bremer Stadtmusikanten (68) Christoph Kolumbus oder Die Entdeckung Amerikas (69) Zum kleinen Glück (71) Eiger (74) Serie "PS Geschichten ums Auto: Das Urteil" (75) Buckel (78)