HOME EMAIL INDEX FILMKOMPONISTEN AUTOGRAMME 
VERKAUFSLISTE

 
Rainer Oleak

Rainer Oleak

1953

.
.
Der Filmkomponist studierte zunächst Messtechnik und Raumakustik in Dresden, ehe er in Berlin an der Hanns Eisler Musikhochschule die Fächer Komposition, Klavier und Tonsatz studierte.

Seine musikalische Laufbahn begann er als Keyboarder der Band "Neue Generation", wo er bis zu deren Auflösung 1979 aktiv war. Bereits hier schrieb er seine erste Komposition mit dem Song "Sie ist wie Wind". Danach war er Gründungsmitglieder der Band "Neumis Rock Circus", die bis 1983 bestand, ehe das Mitglied Hans-Joachim Neumann die DDR verliess.
Es folgte die Gründung der Band "Datzu", die in den nächsten Jahren durch Europa tourte.

Bereits 1982 schrieb Rainer Oleak eine seiner ersten Filmkompositionen für "Kein Mann für zwei" (82), dem weitere Aufträge folgten für "Und alles wegen Marietta" (82), "Unser bester Mann" (83), "Marianne" (86) und die "Serie "Rita von Falkenhain" (89).

Ab den 90er Jahren etablierte er sich endgültig als Filmkomponist und er schrieb in den nächsten Jahren für zahlreiche Produktionen die Musik.
Dazu gehören die Serie "Luv and Lee" (91), die Serie "Polizeiruf 110" (91-11), eine Episode der Serie "Tatort: Verbranntes Spiel" (93), die Serie "Wolffs Revier" (95), eine Episode der Serie "Ein Fall für zwei: Ende einer Täuschung" (97), "Der Mörder in meinem Haus" (98), "The New Adventures of Pinocchio" (99) und "Schlafmann" (99).

Ab 2000 vertonte Rainer Oleak weiterhin eine grosse Zahl an Fernsehfilmen und Serien wie "Wie Feuer und Flamme" (01), "Der Zimmerspringbrunnen" (01), "Lilly unter den Linden" (02), "Der zweite Frühling" (03), die Serie "Familie Dr. Kleist" (04-18), "Das Bernstein-Amulett" (04), eine Episode der Serie "Trio: Mona Lisa" (05), "Hilfe, meine Tochter heiratet" (06), "Liebe ist das schönste Geschenk" (07), "Mord in aller Unschuld" (08), "Frau Holle" (08), "Mörder kennen keine Grenzen" (09), "Die Prinzessin auf der Erbse" (10), "Jorinde und Joringel" (11), eine Episode der Serie "Stubbe - Von Fall zu Fall: Der König ist tot" (14), eine Episode der Serie "Tatort: Blackout" (14), "Die Hochzeit meiner Eltern" (16) und eine Episode der Serie "Der Prag-Krimi: Der kalte Tod" (18).

Daneben schrieb Rainer Oleak auch die Musik für Katarina Witts Olmypia-Auftritt in Lillehammer und für die Störtebeker-Festspiele in Ralswiek. Zudem betätigte er sich auch als Produzent anderer Bands
Sein Vater war der Astrophysiker Hans Oleak.

 
Weitere Filme von Laurent Oleak:
Frühstück im Bett (83) Serie "Zahn um Zahn – Die Praktitken des Dr. Wittkugel" (85-88) Serie "Ferienheim Bergkristall: Ein Fall für Alois" (85) Der Rest, der bleibt (91) Die kriegerischen Abenteuer eines Friedfertigen (91) Scheusal (92) Babysitter (94) Serie "Schwarz greift ein" (94-99) Kissenschlacht (95) Serie "Ein Fall für zwei: Nur eine Nacht" (97) Serie "Tatort: Alptraum" (97) Serie "Einsatz Hamburg Süd" (97-99) Serie "Ein Fall für zwei: Die letzte Rate" (98) Serie "Im Namen des Gesetzes" (98-08) Jets – Leben am Limit (99) Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei: Tulpen aus Amsterdam" (00) Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei: Hase und Igel" (00) Der Himmel kann warten (00) Holz (00) Personal Trainer (01) Das Staatsgeheimnis (01) Check-in to Disaster (01) Serie "Das Duo: Im falschen Leben" (02) Vittorio – Momente des Glücks (02) Serie "Im Visier der Zielfahnder" (02) Zwei Seiten der Liebe (02) Serie "Einsatz in Hamburg: Rückkehr des Teufels" (02) Familie XXL (02) Wann ist der Mann ein Mann? (02) Unser Papa, das Genie (02) Serie "Vorsicht – keine Engel!" (03) Auch Erben will gelernt sein (03) Serie "Nicht ohne meinen Anwalt" (03) Tierärztin Dr. Mertens (03) Wilde Jungs (03) Liebe zartbitter (03) Tigeraugen sehen besser (03) Verliebte Diebe (03) Und Tschüss, Ihr Lieben (03) Serie "Hallo Robbie!" (04-09) Zwischen Nacht und Tag (04) Die Versuchung (04) Die Liebe hat das letzte Wort (04) Dr. Sommerfeld – Zwischen allen Stühlen (05) Serie "Der Ferienarzt: ...in der Provence" (05) Serie "Sabine!!: Halloween" (05) Die schönsten Jahre (05) Open (05) Die Frau des Heimkehrers (06) Meine Tochter, mein Leben (06) Wenn du mich brauchst (06) Serie "Tierärztin Dr. Mertens" (06-13) Grosse Lügen! (07) Beim nächsten Tanz wird alles anders (07) Suchkind 312 (07) 12 heisst: Ich liebe dich (07) Serie "Die Stein" (08) 10 Sekunden (08) Barberbieni (08) Die Blücherbande (09) Short Cut to Hollywood (09) Bleib bei mir (09) Frau Böhm sagt Nein (09) Schaumküsse (09) Rapunzel (09) Tango  im Schnee (09) Serie "Tatort: Schweinegeld" (09) Serie "SOKO München" (10-19) Komasaufen (13) Der Bau (14) Letnie przesilenie (15) Der Prinz im Bärenfell (15) Ehepause (16) Zorn – Wie sie töten (16) Hilde (16) Fikkefuchs (17) Serie "Der Prag-Krimi: Die Wasserleiche" (18)


 
Back