HOME EMAIL INDEX FILMKOMPONISTEN AUTOGRAMME 
VERKAUFSLISTE

 
Hermann Thieme

Hermann Thieme

1924 - ?

.
.
Der Komponist Hermann Thieme begann seine filmische Laufbahn mit "Die gute Sieben" (59) und konnte seine Arbeit in den 60er Jahren erfolgreich fortsetzen mit "Der Mann von drüben" (61), "Die Glocken von London" (62), "Kleider machen Leute" (63), "Paarungen" (67) und "Der Monat der fallenden Blätter" (68).

In den 70er und 80er Jahren folgten meist Aufträge für das Fernsehen, so für die Fernsehserie "George" (72), die Fernsehserie "Ein Fall für Männdli" (73), "Ein Glas Wasser" (77) und verschiedene Episoden der Serie "Der Alte" und "Derrick", u.a. "Derrick: Lange Nacht für Derrick" (85).
 

Weitere Filme von Hermann Thieme:
Der Fehltritt (60) Das Lied der Taube (60) Siegfrieds Tod (61) Die Sache mit dem Ring (61) Zweierlei Mass (63) Heiraten ist immer ein Risiko (63) Der Chef wünscht keine Zeugen (64) Die Lady (64) Adrian, der Tulpendieb (66) Der Heldenmantel (67) Serie "Les Gammas! Les Gammas!" (74) Serie "Der Kommissar: Der Held des Tages" (76) Serie "Derrick: der Mann aus Portofino" (76) Ein Glas Wasser (77) Serie "Der Alte: Lohngeld" (77) Serie "Der Alte: Die Rache" (78) Serie "Der Alte: Flüstermord" (85) Serie "Derrick: Schwester Hilde" (85) Serie "Der Alte: Flossfahrt ins Jenseits" (86)


 
Back