HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 
Wolf Albach-Retty


1906 - 1967

.
.
Der Schauspieler Wolf Albach-Retty wurde als Wolf Helmuth Albach in Wien geboren. Seine Mutter war die berühmte Schauspielerin Rosa Albach-Retty.
Er besuchte die Wiener Akademie für Musik und darstellende Kunst und agierte erstmals als Schauspieler in einer Schülervorstellung, wo er auf sich aufmerksam machte.

Als er 1926 am Burgtheater debütierte, war dies der Beginn einer grossen Schauspielkarriere, die er in den kommenden 40 Jahren erfolgreich zu gestalten wusste.

Sein Filmdebüt fiel noch in die Zeit des Stummfilms, als er u.a. in "Das grobe Hemd" (27) und "Ein Wiener Musikantenmädel" (28) mitwirkte.
Doch sein eigentlicher Durchbruch beim Film kam mit dem Ton. 1931 wurde er von der Ufa unter Vertrag genommen, wo er meist den Wiener Charmeur verkörperte. Zu seinen bekannten Filmen dieser Zeit gehören "Mädchen zum Heiraten" (32), "Der schwarze Husar" (32), "G'schichten aus dem Wienerwald" (34), "Der Vogelhändler" (35), "Liebling der Matrosen" (37) und "Hotel Sacher" (39).

Als er im Film "Kind, ich freu' mich auf dein kommen" (33) mitspielte, lernte er die Schauspielerin Magda Schneider kennen und heiratete sie 1936. Aus ihrer Ehe ging die berühmte Schauspielerin Romy Schneider hervor. Wolf Albach-Retty und Magda Schneider agierten noch in sieben weiteren Filmen gemeinsam vor der Kamera und etablierten sich als Traumpaar.

Bis Kriegsende spielte er weiterhin in Operetten- und Unterhaltungsfilmen mit wie "Falstaff in Wien" (40), "Sieben Jahre Pech" (40), "Maske in Blau" (42) und "Der weisse Traum" (43).

Im Film der Nachkriegszeit agierte er zwar weiterhin in vielen Filmen, doch sein von ihm verkörperter Rollentypus entsprach nicht mehr dem Zeitgeist. Dennoch setzte er seine Karriere erfolgreich mit den Filmen "Alles Lüge" (48), "Der Mann, der sich selber sucht" (50), "Die tolle Lola" (53), "Seine Tochter ist der Peter" (55), "K.u.K. Feldmarschall" (56) und "Herrn Josefs letzte Liebe" (59) fort.

1959 kehrte er wieder an das Burgtheater zurück und erschien nur noch selten in Filmen. Zu seinen letzten filmischen Arbeiten gehören "Die grosse Kür" (64), "Die Tänzerin Fanny Elssler" (65) und "Leinen aus Irland" (66).

Wolf Albach-Retty war in zweiter Ehe mit der Schauspielerin Trude Marlen verheiratet.
 

Weitere Filme mit Wolf Albach-Retty:
Der geheimnisvolle Spiegel (27) Liebe im Mai (28) Der Dieb im Schlafcoupée (29) Der Onkel aus Sumatra (30) General Babka (30) Wiener Zauberklänge (31) Zwei Herzen und ein Schlag (31) Das schöne Abenteuer (32) ...und es leuchtet die Pussta (32) Liebe muss verstanden sein (33) Einmal eine grosse Dame sein (34) Frühjahrsparade (34) Die Katz' im Sack (34) Winternachtstraum (35) Grossreinemachen (35) Sylvia und ihr Chauffeur (35) Rendezvous in Wien (36) Die Puppenfee (36) Geheimnis eines alten Hauses (36) Die glücklichste Ehe der Welt (37) Millionäre/Ich möcht' so gern mit Dir allein sein (37) Frühlingsluft (38) Der Hampelmann (38) Liebe streng verboten (39) Heimatland (39) Mutterliebe (39) Das Glück wohnt nebenan (39) Wie konntest Du, Veronika (40) So gefällst Du mir (41) Tanz mit dem Kaiser (41) 7 Jahre Glück (42) Alles aus Liebe (42) Die heimliche Gräfin (42) Zwei glückliche Menschen (42) Abenteuer im Grandhotel (42) Reisebekanntschaft (43) Romantische Brautfahrt (43) Hundstage (43) Ein Mann wie Maximilian (44) Wie ein Dieb in der Nacht (45) Ein bezaubernder Schwindler (49) Gefählriche Gäste (49) Grossstadtnacht (49) Zwei in einem Anzug (50) Czardas der Herzen (50) Weh' dem, der liebt (51) Unschuld in tausend Nöten/Das Mädel aus der Konfektion (51) Verklungenes Wien (51) Zwei in einem Auto/Du bist die Schönste für mich (51) Der Mann in der Wanne (52) Ideale Frau gesucht (52) Der Obersteiger (52) Der Vogelhändler (53) Die süssesten Früchte (54) Schule für Eheglück (54) Die 7 Kleider der Katrin (54) Ihr Leibregiment (55) Ein Herz und eine Seele/...und wer küsst mich? (56) Die Stimme der Sehnsucht (56) Verlobung am Wolfgangsee (56) Dort in der Wachau (57) Wetterleuchten um Maria (57) Der Kaiser und das Wäschermädel (57) Gefährdete Mädchen (58) Man ist nur zweimal jung (58) Immer die Radfahrer (58) Mein ganzes Herz ist voll Musik (58) Peter, das Zirkuskind/Auf allen Strassen (59) Mädchen für die Mambo-Bar (59) Hubertusjagd (59) Frauen in Teufels Hand (60) Hohe Tannen (60) Der Orgelbauer von St. Marien (61) Autofahrer unterwegs/Auf den Strassen einer Stadt (61) Die Post geht ab (62) Bergwind/Sturm am Wilden Kaiser (63) Die Kinder (64) Das Mädel aus dem Böhmerwald (64)


 
Back