HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version
 


Olaf Bach


1892 - 1963

.
.
Der Schauspieler Olaf Bach hatte bereits 1921 seine ersten Filmauftritte im Stummfilm mit "Die Brillantenmieze" (21), "Die Erlebnisse einer Kammerzofe" (21), "Die Hafenlore" (21), "Frauenbeichte" (21) und "Marie Antoinette - Das Leben einer Königin" (22). Danach konzentrierte er sich wieder auf das Theater. 

Erst anfangs der 30er Jahre spielte er wieder in mehreren Filmen mit und verkörperte Nebenrollen in bekannten Produktionen wie "Ganovenehre" (33), "Wilhelm Tell" (34), "Das indische Grabmal" (38) und "Der unmögliche Herr Pitt" (38). 

In den Kriegsjahren sah man Olaf Bach in den Filmen "Stern von Rio" (40), "Der Weg ins Freie" (41) und "Damals" (43). 
Nach dem Krieg setzte er seine Filmkarriere nicht mehr fort. 
 

Weitere Filme mit Olaf Bach:
Wenn am Sonntagabend die Dorfmusik spielt (33) Das verlorene Tal (34) Krach um Jolanthe (34) Stjenka Rasin - Wolfga - Wolga (36) Das grosse Abenteuer (37) Frauen für Golden Hill (38) Diskretion - Ehrensache (38) Schatten über St. Pauli (38)


 
Back