HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 


Horst Birr


1912 - 1943/1944

.
.
Der Schauspieler Horst Birr gehört zu den vergessenen Komikern, dessen Schicksal durch die Abneigung gegen die Nationalsozialisten besiegelt wurde.

Er feierte erste grosse Erfolge als Komiker an verschiedenen Theatern und Kabaretts.
Beim Film fasste er ab 1934 Fuss und agierte in den kommenden Jahren erfolgreich in unzähligen Filmen. 
Zu seinen ersten Filmen gehören "Spiel mit dem Feuer" (34), "Herz ist Trumpf" (34), "Leichte Kavallerie" (35), "Der Raub der Sabinerinnen" (36), "Wenn wir alle Engel wären" (36), "Boccaccio" (36) und "Der Hund von Baskerville" (36).

Ende der 30er Jahre nahm seine Popularität weiterhin zu und er konnte sich bis anfangs der 40er Jahre behaupten. Zu seinen letzten Filmen gehören u.a. "Zu neuen Ufern" (37), "Der Mann, der Sherlock Holmes war" (37), "Sieben Ohrfeigen" (37), "Der unmögliche Herr Pitt" (38), "Nanon" (38), "Napoleon ist an allem schuld" (38), "Ein ganzer Kerl" (39), "Die drei Codonas" (40) und "Sechs Tage Heimaturlaub" (41).

Zu Horst Birrs Tod gibt es ja nach Quelle verschiedene Angaben. Unter anderem wird sein Tod auf das Jahr 1943 datiert und er soll nach Bekanntwerden seines Status als Halbjude Selbstmord während seines Aufenthaltes in Norwegen begangen haben (Wikipedia) oder aber durch Nationalsozialisten in Norwegen ermordet worden sein (ebenfalls Wikipedia unter dem Stichwort "Filmjahr 1943"). Andere Quellen sagen aus, dass er sich bei den nationalsozialistischen Politikern durch seine kritischen Kabarett-Programme unbeliebt machte und schliesslich durch die Machthaber verhaftet und 1944 hingerichtet wurde (Gelsenzentrum).
 

Weitere Filme mit Horst Birr:
Eine Siebzehnjährige (34) Pechmarie (34) Herr Kobin geht auf Abenteuer (34) Musik im Blut (34) Alle Tage ist kein Sonntag (35) Liebeslied (35) Die lustigen Weiber (36) Krach und Glück um Kunnemann (36) Männer vor der Ehe (36) Die Nacht mit dem Kaiser (36) Klein aber mein (36) Der Musikant von Dornburg (37) Savoy Hotel 217 (37) Ritt in die Freiheit (37) Pan (37) Heimweh (37) Es leuchten die Sterne (38) Zwischen Strom und Steppe (38) Gastspiel im Paradies (38) Liebelei und Liebe (38) Schwarzfahrt ins Glück (38) Das Gewehr über (39) Frau am Steuer (39) D III 88 (39) Angellika (40) Meine Tochter tut das nicht (40) Der Fuchs von Glenarvon (40) Das leichte Mädchen (40) Kampfgeschwader Lützow (41)


 
Back