HOME INDEX
STUMMFILM
DER DEUTSCHE
STUMMFILM
MAIL English Version

 
Hermann Blass


1888 - 1941

.
.
Der Schauspieler Hermann Blass liess sich als Schauspieler und Sänger ausbilden und er konnte seine Karriere ab 1909 lancieren, wo er zunächst als Sänger auftrat.

Schon bald folgten Theater- und Opernengagements in verschiedenen Städten, u.a. ab 1918 auch in Berlin.
In Berlin konnte er sich auf verschiedenen Bühnen durchsetzen und schliesslich wurde er auch für den Film entdeckt.

Erstmals agierte er im Stummfilm "Das schöne Mädel" (23), dem weitere Stummfilme wie "Krieg im Frieden" (25) und "Der Bettler vom Kölner Dom" (27) folgten.

Im Tonfilm der 30er Jahre konnte er sich als begehrter Nebendarsteller von meist angesehenen Personen etablieren und er wirkte in zahlreichen bekannten Produktionen mit.
Dazu gehören "Der Greifer" (30), "Dolly macht Karriere" (30), "Der Mann, der seinen Mörder sucht" (31), "Der Kongress tanzt" (31), "Sergeant X" (32), "Der Feldherrnhügel" (32), "Jonny stiehlt Europa" (32), "Trenck" (32), "Sprung in den Abgrund" (33) und "Ball im Savoy" (35).

Mit dem Aufkommen der Nationalsozialisten endete seine Laufbahn in Deutschland und Österreich abrupt. Als Jude musste er Europa verlassen und er emigrierte in die USA.
Er schlug sich mit kleinen Auftritten an kleineren Bühnen durch und konnte ein letztes Mal bei einem Film vor der Kamera agieren bei "Overture to Glory" (40).

Ein Jahr darauf verstarb Hermann Blass im Alter von nur 53 Jahren.

 
Weitere Filme mit Hermann Blass:
Der Weg zur Schande (30) Ein Burschenlied aus Heidelberg (30) Die singende Stadt (30) Leutnant warst Du einst bei deinen Husaren (30) Das gestohlene Gesicht (30) Schatten der Manage (31) In Wien hab' ich einmal ein Mädel geliebt (31) Opernredoute (31) Der kleine Seitensprung (31) Zwei Herzen und ein Schlag (32) Es wird geheiratet (32) Es war einmal ein Walzer (32) Der Sprung ins Nichts (32) Ein harmloser Fall (32) Moderne Mitgift (32) Wenn die Liebe Mode macht (32) Scherben bringen Glück (32) Skandal in Budapest (33) Bretter, die die Welt bedeuten (35)


 
Back