HOME INDEX
STUMMFILM
DER DEUTSCHE
STUMMFILM
MAIL English Version

 
Curt Bois


Foto: D'Ora Kallmus (1881-1963)
Mit freundlicher Genehmigung
Österreichische Nationalbibliothek Copyright

1901 - 1991

.
.
Der Schauspieler Curt Bois wurde einer der ersten Kinderstars überhaupt. Er spielte 1908 in der Operette "Der fidele Bauer" (08) die Rolle des Heinerle. Die Operette wurde gleichzeitig auf Schallplatte aufgenommen und als Tonbild aufgezeichnet, dem Vorgänger der laufenden Bilder. Danach folgten zahlreiche weitere Kinderrollen auf der Bühne, in denen Curt Bois brillierte. 

Als Kind und Jugendlicher stand er für die Filmproduktionen "Mutterliebe" (09), "Der kleine Detektiv" (09), "Des Pfarrers Töchterlein" (12), "Streichhölzer, kauft Streichhölze" (16), "Die Spinne" (16), "Das unruhige Hotel" (17) und "Das grosse Los" (17) vor der Kamera.

In den kommenden Jahren arbeitete er parallel für das Theater und den Film. Ins Erwachsenenalter gekommen, spielte er in der Stummfilmzeit in den Filmen "Die Austernprinzessin" (19), "Sie und die Drei" (22), "Wehe, wenn sie losgelassen" (26), "Der Jüngling aus der Konfektion" (26), "Dr. Bessels Verwandlung" (27) und "Anschluss um Mitternacht" (29).

Im deutschen Tonfilm konnte man Curt Bois nur noch selten bewundern. Sein erster Tonfilm "Der Schlemihl" (31) wurde ein grosser Erfolg, danach trat er nur noch in den Filmen "Ein steinreicher Mann" (32) und "Scherben bringen Glück" (32) mit, ehe er 1933 ins Ausland fliehen musste. Über mehrere Stationen gelangte er schliesslich 1934 nach New York, wo er zunächst Beschäftigung am Broadway fand, später ging er nach Hollywood, wo er eine eindrückliche Karriere in kleinen Nebenrollen aufbauen konnte.

In den 30er und 40er Jahren spielte neben den grössten Stars des amerikanischen Films. Zu der illustren Gesellschaft zählen Claudette Colbert, Charles Boyer, Basil Rathbone, Dick Powell, John Barrymore, Edward G. Robinson, Humphrey Bogart, Ray Milland, Charles Laughton, Rita Hayworth, Glenn Ford, Loretta Young, Melville Douglas, Clark Gable, Spencer Tracy, Don Ameche, Olivia de Havilland, Paulette Goddard, Ingrid Bergman, Charles Coburn, Gary Cooper, Gene Kelly, Mary Astor, James Mason, David Niven, Jane Wyman, Buster Keaton, Gregory Peck und Ava Gardner.

Zu den bekanntesten Filmen dieser Jahre gehören "The Amazing Dr. Clitterhouse - Das Doppelleben des Dr. Clitterhouse" (38), "The Hunchback of Notre Dame - Der Glöckner von Notre Dame" (39), "Casablanca" (42), "Cover Girl - Es tanzt die Göttin" (44), "Vendetta" (46), "Caught - Gefangen" (48) und "The Great Sinner - Der Spieler" (49).

1950 kehrte Curt Bois nach Deutschland zurück und ging in den Ostteil von Berlin. Dort spielte er wieder Theater und trat in seinem einzigen Film "Herr Puntila und sein Knecht Matti" (55) auf. Da interessante Rollen ausblieben, ging Curt Bois nach West-Berlin, wo er zunächst boykottiert wurde. Erst ab 1957 konnte er wieder grössere Rollen am Theater übernehmen, der Film wurde ab 1958 wieder ein Arbeitgeber.
Die Filme "Das Spukschloss im Spessart" (60), "Ganovenehre" (66) und "Der Zauberberg" (67) gehören zu den bekanntesten Produktionen der 60er Jahre, in denen man Curt Bois auf der Leinwand bzw. im Fernsehen betrachten konnte.
Danach konzentrierte sich Curt Bois vermehrt auf Fernsehfilme, wo er u.a die Hauptrolle in "Der Pott" (70) und in der Serie "Die feine englische Art" (82) verkörperte, aber auch mit kleineren Auftritten wusste er zu überzeugen, so in "Strychnin und saure Drops" (74), "Das Rentenspiel" (77), "Die Alten kommen" (79), "Das Boot ist voll" (80) und schliesslich "Der Himmel über Berlin" (87), wo er 1988 mit dem europäischen Filmpreis als bester Nebendarsteller ausgezeichnet wurde.
 

Weitere Filme mit Curt Bois:
Klebolin klebt alles (09) Das Geschenk des Inders (13) Tante Röschen will heiraten (16) BZ-Maxe & Co. / Zeitungsmaxe & Co. (16) Bobby als Amor (17) Abenteuer im Warenhaus (17) Ehestiftung mit Hindernissen (17) Der Dieb (18) Der goldene Pol (18) Der Gast aus der vierten Dimension (18) So'n kleiner Schwerenöter (18) Gräfin Plättmamsell (26) Der Fürst von Pappenheim (27) Majestät schneidet Bubiköpfe (28) Tovarich (37) Hollywood Hotel (37) Romance in the Dark (38) Gold Diggers in Paris (38) Garden of the Moon (38) The Great Waltz - Der grosse Walzer (38) Hotel Imperial (39) The Lady in Question (40) He Stayed for Breakfast (40) Boom Town -Der Draufgänger (40) Hullabaloo (40) Bitter Sweet (40) That Night in Rio - Carioca (41) Hold Back the Dawn - Das goldene Tor (41) Blue, White and Perfect (41) The Tuttles of Tahiti (42) Pacific Rendezvous (42) My Gal Sal - Die Königin vom Broadway (42) Destroyer (43) Paris After Dark (43) Princess O'Rourke (43) Swing Fever (43) The Desert Song - Liebeslied der Wüste (43) Saratoga Trunk - Spiel mit dem Schicksal/Abrechnung in Saratoga (43) Gypsy Wildcat (44) Blonde Fever (44) The Spanish Main - Der Seeteufel von Cartagena (45) Jungle Flight (47) Arch of Triumph - Triumphbogen (47) The Woman from Tangier (48) French Leave (48) Let's Live a Little (48) The Lovable Cheat (49) A Kiss in the Dark (49) The Woman in White (49) Oh, You Beautiful Doll! (49) Joe Palooka Meets Humphrey (50) Operation Mona Lisa (50) Furtunes of Captain Blood - Liebe unter schwarzen Segeln (50) Ein Polterabend (55) Androklus und der Löwe (58) Flüchtlingsgespräche (64) Der eingebildete Kranke oder Von Menschen und Figuren (64) Die hundertste Nacht (66) Bert Brecht vor dem McCarthy-Ausschuss (66) Amerika oder Der Verschollene (69) Serie "Der Kommissar: Tod eines Ladenbesitzers" (71) Der trojanische Sessel (71) Serie "Der Kommissar: Schwierigkeiten eines Aussenseiters" (74) Serie "Der Alte: Toccata und Fuge" (77) Liebe, Tod und Heringshäppchen (79) Serie "Wochenendgeschichten: Ausflug in den Wald" (80) Der Mond scheint auf Kylenamoe (80) Flächenbrand (81) Der Schützling (81) Serie "Gesucht wird...: Alles Sprüche" (81) Serie "Uta: Der Zocker" (83) Serie "Der Alte: Auf Leben und Tod" (83) Haus Vaterland (83) Kleine Stadt, ich liebe Dich (84) Serie "Mensch Bachmann: Häschen mit Brille (84) Serie "Detektivbüro Roth" Miss Porsche" (84) Serie "War was, Ricky?" (85) Serie "Kir Royal: Adieu, Claire" (86)


 
Back