HOME INDEX
STUMMFILM
DER DEUTSCHE
STUMMFILM
MAIL English Version

 


Carl Ehrhardt Hard


1895 - 1972

.
.
Der Schauspieler Carl Ehrhardt Hardt begann seine filmische Laufbahn 1934 mit "Rosen aus dem Süden", dem bis Kriegsende die Produktionen "Die Heilige und ihr Narr" (35), "Das Schweigen im Walde" (37), "Umwege zum Glück" (39) und "Der Ochsenkrieg" (43) folgten.

Nach dem Krieg agierte er nur noch in wenigen weiteren Filmen vor der Kamera, dazu gehören "Lola Montez" (55) und "Übermut im Salzkammergut" (63).
 

Weitere Filme mit Carl Ehrhardt Hardt:
Horch, horch, die Lerch im Ätherblau (36) Das Quartett (37) Hochzeitsnacht im Paradies (50) Graf Schorschi (62) Serie "Alarm in den Bergen: Verrat an der Grenze" (65) 
 


 
Back