HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 


Heinz Engelmann


1911 - 1996

.
.
Der Schauspieler Heinz Engelmann absolvierte zunächst eine kaufmännische Ausbildung, ehe er Ende der 30er Jahre beim Film debütierte.

Bei der Ufa entstanden mit ihm die Filme "Pour le Mérite" (38), "Drei Unteroffiziere" (39), "D III 38" (39), "Kongo-Express" (39), "Am Abend auf der Heide" (41), "U-Boote westwärts" (41) und "Das grosse Spiel" (41). 

Während des Krieges diente er bei der Flak und geriet später in amerikanische Kriegsgefangenschaft. Nach dem Krieg versuchte Heinz Engelmann, wieder als Schauspieler Fuss zu fassen und wurde 1946 am Stadttheater Hildesheim engagiert.

In den 50er Jahren schaffte er ein Comeback als Filmschauspieler und hinterliess nicht zuletzt wegen seiner charaktervollen Stimme einen bleibenden Eindruck in Filmen wie "Die Spur führt nach Berlin" (52), "Made in Germany" (56), "Haie und kleine Fische" (57) und "U47 - Kapitänleutnant Prien" (58).
Ab 1959 erlebte Heinz Engelmann nochmals einen Popularitätssprung mit seiner Rolle in der Serie "Stahlnetz" (59), die sich zu einem Strassenfeger entwickelte.

In den 60er Jahren folgten Filme wie "Das Gasthaus an der Themse" (62), "Das siebente Opfer" (64) und "Vier Schlüssel" (66). Seinen letzten Auftritt vor der Kamera hatte er mit "More" (69).

Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler war Heinz Engelmann äusserst populär als Synchronsprecher. Er lieh seine markante Stimme an ebenso markante Schauspieler wie John Wayne, William Holden, Gregory Peck, Gary Cooper, Stewart Granger, James Mason, Randolph Scott und Errol Flynn.

In seinen letzten Lebensjahren geriet Heinz Engelmann in Vergessenheit. Er bekam keine Engagements mehr, später folgten immer wieder gesundheitliche Probleme.

Heinz Engelmann war u.a. mit der Schauspielerin Gertrud Meyen verheiratet.
 

Weitere Filme mit Heinz Engelmann: 
Blockierte Signale (48) Derby (49) Hafenmelodie (49) Seitensprünge im Schnee (50) Grenzstation 58 (51) Die Frauen des Herrn S. (51) Die Martinsklause (51) Drei vom Varieté (54) Ännchen von Tharau (54) Der Schmied von St. Bartholomae (55) Ein Mann vergisst die Liebe (55) Herr Puntila und sein Knecht Matti (55) Heidemelodie (56) Wenn die Heide blüht (60) Der Satan lockt mit Liebe (60) Serie "Das Kriminalmuseum: Akte Dr. W." (64) Serie "Das Kriminalmuseum: Die Kiste" (67) Serie "Förster Horn" (67) Serie "Vier Frauen im Haus" (69)


 
Back